schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Fußball am Montag (Fußball live)

Mclovin09 @, Rietberg, Montag, 14. September 2020, 18:55 (vor 13 Tagen)

Aktuell laufen die ersten Begegnungen am heutigen Tag

Aktuelle Spielstände

Dynamo Dresden - Hamburger SV 2:0

FC Würzburger Kickers - Hannover 96 0:1

Rot-Weiss Essen - Arminia Bielefeld 0:0

Macht der HSV etwa St.Pauli nach?

Toni Leistner

kreuzherz @, Montag, 14. September 2020, 21:19 (vor 13 Tagen) @ Mclovin09

Was war da denn los. Kriege nen Video, wo er aufgebracht auf die Tribüne geht und einen Dynamo Anhänger umschubst. Hat da einer Infos?

Goretzka über Leistner: "Da muss man drüberstehen"

DerInDerInderin @, Dienstag, 15. September 2020, 16:59 (vor 12 Tagen) @ kreuzherz
bearbeitet von DerInDerInderin, Dienstag, 15. September 2020, 17:03

Goretzka findet also, dass man als Fußballer über Sprüche von der Tribüne drüberstehen muss, Ruhe bewahren und die Sprüche überhören muss.

Ich erinnere mich noch gut daran wie er damals Dietmar Hopp die gleiche Empfehlung gegeben hat.

https://www.kicker.de/goretzka-ueber-leistner-da-muss-man-drueberstehen-784692/artikel

Meinen Beistand hat er

Foreveralone @, Dortmund, Dienstag, 15. September 2020, 15:35 (vor 12 Tagen) @ kreuzherz

Ich bin ja eher kritisch was den Profifussballer-Zirkus betrifft, aber die Reaktion war zutiefst menschlich und in keinster Weise brutal.

Das hätte auch ziemlich übel für ihn ausgehen können.

Ja, dass muss geahndet werden, aber dieser moralische Zeigefinger ist zutiefst befremdlich.

Toni Leistner

Ritti @, Dortmund, Dienstag, 15. September 2020, 14:26 (vor 12 Tagen) @ kreuzherz

nach all den tätlichen vorfällen mit spielabbrücken die in den letzten zwei wochen im dortmunder amateurbereich waren, war das verhalten von Leistner gestern total unglücklich.

so sehr man für seine reaktion der persönlichen beleidigungen gegen ihn und seine familie verständnis aufbringen kann muss man trotzdem sagen - als person der öffentlichkeit und als profifußballer MUSS er sich zwingend in solchen situationen im griff haben.

sein handeln war ein fatales zeichen an den amateurbereich und dafür gehört er die ganze saison meiner meinung nach gesperrt

Toni Leistner

Mclovin09 @, Rietberg, Dienstag, 15. September 2020, 18:59 (vor 12 Tagen) @ Ritti

Warum nicht gleich Lebenslang? Der arme Kerl hat bestimmt immer noch ein verknittertes T-Shirt.

Die Amateure schlagen sich und oder die Schiedsrichter auch noch wenn Leistner ihm Blumen überreicht hätte um ein gutes Vorbild zu sein. Die Probleme in den Amateurligen kommen bestimmt nicht vom Profifußball.

Toni Leistner

Foreveralone @, Dortmund, Dienstag, 15. September 2020, 21:03 (vor 12 Tagen) @ Mclovin09

Warum nicht gleich Lebenslang? Der arme Kerl hat bestimmt immer noch ein verknittertes T-Shirt.

Die Amateure schlagen sich und oder die Schiedsrichter auch noch wenn Leistner ihm Blumen überreicht hätte um ein gutes Vorbild zu sein. Die Probleme in den Amateurligen kommen bestimmt nicht vom Profifußball.

Ich denke es ist heutzutage schlicht und ergreifend das Unverständnis, dass es noch Menschen gibt, die die Eier haben ihre Würde nicht mit Füßen treten zu lassen. Leistner ist ja auch nicht gerade der Spieler der Marke Lauch-Bub.

Glaubt doch selbst keiner, dass man dem Fan über den rechtlichen Weg hätte beikommen können und er nicht ungeschoren davon kommt.

Toni Leistner

Kruemelmonster09 @, Dienstag, 15. September 2020, 06:22 (vor 12 Tagen) @ kreuzherz

Habe die Szene jetzt zum ersten mal gesehen, auf dem von 11Freunde geposteten Video.

Also ich muss sagen, ich finde die Situation höchst grenzwertig.
Ganz egal, wie er hier beleidigt wurde, sein Verhalten war höchst zweifelhaft und gefährlich.

Das Ganze findet mitten auf den Stufen statt. Leistner marschiert wütend direkt auf den Fan zu. Was passiert denn bitte, wenn dieser in Panik gerät und sich wehrt? Läuft das blöd, fliegt Leistner mehrere Meter die Stufen runter - auf den Rücken.

Hinzu kommt die hier schon mehrfach getätigte Aussage, dass es andersrum sicher ein Stadionverbot und eine Anzeige gegeben hätte.

Ja, Leistner wurde beleidigt, vielleicht auch schlimmer, aber das rechtfertigt keine Selbstjustiz in Cowboymanier.

Toni Leistner

Foreveralone @, Dortmund, Mittwoch, 16. September 2020, 16:15 (vor 11 Tagen) @ Kruemelmonster09

Habe die Szene jetzt zum ersten mal gesehen, auf dem von 11Freunde geposteten Video.

Also ich muss sagen, ich finde die Situation höchst grenzwertig.
Ganz egal, wie er hier beleidigt wurde, sein Verhalten war höchst zweifelhaft und gefährlich.

Das Ganze findet mitten auf den Stufen statt. Leistner marschiert wütend direkt auf den Fan zu. Was passiert denn bitte, wenn dieser in Panik gerät und sich wehrt? Läuft das blöd, fliegt Leistner mehrere Meter die Stufen runter - auf den Rücken.


Bist du sein Vater?


Ja, Leistner wurde beleidigt, vielleicht auch schlimmer, aber das rechtfertigt keine Selbstjustiz in Cowboymanier.

Was heute mittlerweile alles Selbstjustiz genannt wird.... Hauptsache ein paar Kampfbegriffe aus der Spießbürgerschaft.

Toni Leistner

Ulrich @, Dienstag, 15. September 2020, 17:50 (vor 12 Tagen) @ Kruemelmonster09

Habe die Szene jetzt zum ersten mal gesehen, auf dem von 11Freunde geposteten Video.

Also ich muss sagen, ich finde die Situation höchst grenzwertig.
Ganz egal, wie er hier beleidigt wurde, sein Verhalten war höchst zweifelhaft und gefährlich.

In der Tat eine dumme und auch gefährliche Aktion nach einer wohl üblen Provokation.

Glücklicherweise ist letztendlich alles gut ausgegangen. Aber das war nicht selbstverständlich.

Toni Leistner

Talentförderer @, Dortmund, Dienstag, 15. September 2020, 13:44 (vor 12 Tagen) @ Kruemelmonster09

Was glaubt ihr mal so nebenbei gefragt, wieso die Gesellschaft teils so verbal verroht ist? Weil man immer Rücksicht nehmen und sich alles gefallen lassen soll von solchen hochgradig ekelhaften Asozialen.
Der hat sich noch verdammt zusammen gerissen. Das war noch weit weg von grenzwertig.

Toni Leistner

HoschUn, Ort, Dienstag, 15. September 2020, 14:15 (vor 12 Tagen) @ Talentförderer

Was glaubt ihr mal so nebenbei gefragt, wieso die Gesellschaft teils so verbal verroht ist? Weil man immer Rücksicht nehmen und sich alles gefallen lassen soll von solchen hochgradig ekelhaften Asozialen.
Der hat sich noch verdammt zusammen gerissen. Das war noch weit weg von grenzwertig.

Um die verbale Verrohung zu stoppen müssen wir endlich wieder mehr körperlich verrohen! Steile Arbeitsthese...

Toni Leistner

Foreveralone @, Dortmund, Dienstag, 15. September 2020, 15:08 (vor 12 Tagen) @ HoschUn

Was glaubt ihr mal so nebenbei gefragt, wieso die Gesellschaft teils so verbal verroht ist? Weil man immer Rücksicht nehmen und sich alles gefallen lassen soll von solchen hochgradig ekelhaften Asozialen.
Der hat sich noch verdammt zusammen gerissen. Das war noch weit weg von grenzwertig.


Um die verbale Verrohung zu stoppen müssen wir endlich wieder mehr körperlich verrohen! Steile Arbeitsthese...

Ihm wurde seiner Frau eine Fehlgeburt gewünscht. Wie gut das den ganzen Moralaposteln und Pazifisten hier noch nie die Hutschnur geplatzt ist.

Aber das kennt man ja hier.

Toni Leistner

Sascha @, Dortmund, Montag, 14. September 2020, 22:29 (vor 13 Tagen) @ kreuzherz

Alleine in den Dynamoblock rein. Das nenn ich mal Mentalitätsspieler!

Toni Leistner

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Dienstag, 15. September 2020, 08:29 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Alleine in den Dynamoblock rein. Das nenn ich mal Mentalitätsspieler!

Bester Mann!
;-)

Toni Leistner

Smeller @, Dortmund, Montag, 14. September 2020, 21:38 (vor 13 Tagen) @ kreuzherz

Hat wohl jemand seine Familie beleidigt, auch wenn man es halt nicht mitbekommt.

Toni Leistner

Taifun @, Wolnzach, Dienstag, 15. September 2020, 12:16 (vor 12 Tagen) @ Smeller

Er hat der Frau wohl eine Totgeburt gewünscht. Da geht wohl niemand lächelnd drüber hinweg.

Toni Leistner

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Dienstag, 15. September 2020, 13:36 (vor 12 Tagen) @ Taifun

Unterste Schublade, absolut asozial sowas von sich zu geben. Moralischer Abgrund... dennoch sollte er halt als Profi (der nicht erst seit nem Monat im Geschäft ist) da drüber stehen.
Wo ich meine vorherigen Äußerungen aber relativieren würde, wenn seine Frau und er ein solches Schicksal schon einmal ereilt hat. Das möchte ich nicht wissen, das muss ich nicht wissen aber sowas macht einen seelisch fertig. Sollte dies der Fall gewesen sein und man bekommt dann eine solche Äußerung zugerufen, dann kann vielleicht schon mal eine Sicherung durchbrennen...

Toni Leistner

virz3 @, Oberhausen, Dienstag, 15. September 2020, 12:57 (vor 12 Tagen) @ Taifun

Er hat der Frau wohl eine Totgeburt gewünscht. Da geht wohl niemand lächelnd drüber hinweg.

Wie ich schon sagte: der Asi auf der Tribüne sollte froh sein, nur geschüttelt worden zu sein.

Hoffe die sportlichen Konsequenzen für den Spieler erfolgen mit Augenmaß.

Toni Leistner reagierte souveräner als gewisse Milliardäre (owT)

Pa1n @, Südraum LE, Montag, 14. September 2020, 21:45 (vor 13 Tagen) @ Smeller

Hat wohl jemand seine Familie beleidigt, auch wenn man es halt nicht mitbekommt.

Toni Leistner

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Montag, 14. September 2020, 21:44 (vor 13 Tagen) @ Smeller

Schön ist, das Sky das ganze runterspielt. Er hat keinen geschlagen, er hat den Fan ja „nur“ wild durchgeschüttelt.

Mal ganz ehrlich, sowas wäre schon vor Corona selten dämlich aber gerade jetzt, wo langsam wieder Zuschauer zugelassen werden (was den Spielern ja angeblich so fehlt), wo die Spieler regelmäßig getestet werden müssen und es die ganzen Konzepte gibt, genau da haut er so ein Ding raus? Nur dumm...

Toni Leistner

Mclovin09 @, Rietberg, Montag, 14. September 2020, 21:52 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Er hat ihn mal ordentlich durch geaschüttelt, hatte der Typ wohl auch mal dringend gebraucht. Vielleicht ist jetzt in seinem Kopf wieder etwas mehr Ordnung.

Den Cantona hat er ja nicht gemacht, sollte man auch mal die Kirche im Dorf lassen.

Toni Leistner

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Montag, 14. September 2020, 21:56 (vor 13 Tagen) @ Mclovin09

Sorry aber er schüttelt ihn ziemlich vehement, drückt ihn dann noch zu Boden und das für eine verbale Äußerung? Sowas hab ich mit 16 gemacht als ich lattenstramm war und jemand meine Mutter beleidigt hat aber danach ist mir sowas nie wieder unterlaufen... man kann sich auch unter Kontrolle haben.
Der Typ würde bei mir direkt mal suspendiert werden...

Toni Leistner

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Dienstag, 15. September 2020, 08:35 (vor 12 Tagen) @ Marc2006

Keine Ahnung, was der Hintergrund war und ob er den " richtigen" erwischt hat. Aber ich finds oberlustig. Nicht ganz so geil wie Cantona, aber Respekt dafür, alleine in den Dynamo-Block zu gehen.

Endlich mal einer, der diese (angebliche) Vorbildfunktion auch mal ernst nimmt: Nicht am Rand, sondern mittendurch. Weicheier und Heulsusen gibts genug im Fußball ;-)

Achso, es gibt ja leider keine Typen mehr im Fußball...

Toni Leistner

pactum Trotmundense, Syburg, Montag, 14. September 2020, 22:14 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Sorry aber er schüttelt ihn ziemlich vehement, drückt ihn dann noch zu Boden und das für eine verbale Äußerung? Sowas hab ich mit 16 gemacht als ich lattenstramm war und jemand meine Mutter beleidigt hat aber danach ist mir sowas nie wieder unterlaufen... man kann sich auch unter Kontrolle haben.
Der Typ würde bei mir direkt mal suspendiert werden...

Wenn es stimmt, dass da was von dem Typen über seine Mutter, Schwester, Frau, was auch immer gesagt wurde, dann war zwar eine falsche, aber auch nachvollziehbare Reaktion. Man muss sich von den Asis auch nicht alles gefallen lassen. Die Entrichtung eines Entgelts für den Besuch der Veranstaltung ist keine Berechtigung ehrverletzendes Verhalten an den Tag zu legen. Zumal es offensichtlich nicht so ist, dass der Spieler für sowas berühmt ist. Ist der nicht auch selber Dresdner und jahrelang da gespielt?

Toni Leistner

virz3 @, Oberhausen, Montag, 14. September 2020, 22:06 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Sorry aber er schüttelt ihn ziemlich vehement, drückt ihn dann noch zu Boden und das für eine verbale Äußerung? Sowas hab ich mit 16 gemacht als ich lattenstramm war und jemand meine Mutter beleidigt hat aber danach ist mir sowas nie wieder unterlaufen... man kann sich auch unter Kontrolle haben.
Der Typ würde bei mir direkt mal suspendiert werden...

Der kann doch froh sein, das er nur durchgeschüttelt wurde. Finde der Spieler hatte sich schon noch im Griff.

Toni Leistner

TobiHH @, Hamburg, Montag, 14. September 2020, 22:09 (vor 13 Tagen) @ virz3

naja, der fan hatte plötzlich ganz kleine eier. selber schuld.

Toni Leistner - Hier kommt der Eiermann, schaut euch meine riesen Eier an:)

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Dienstag, 15. September 2020, 04:48 (vor 12 Tagen) @ TobiHH
bearbeitet von TrainerFuxx, Dienstag, 15. September 2020, 04:52

naja, der fan hatte plötzlich ganz kleine eier. selber schuld.

Große Fresse, nichts dahinter.
Klasse demaskiert, den Lappen auf der Tribüne ;)
Er hat ihn ja auch nur nach hinten "abgelegt", nichts mit Hinterkopf auf den Beton knallen o. ä.

Wahrscheinlich ist der Typ hauptberuflich Internettroll oder irgendwas ähnliches weitab des realen Lebens.

#reallifestrikeback

Toni Leistner

Jan80 @, Lünen, Montag, 14. September 2020, 22:21 (vor 13 Tagen) @ TobiHH

So sieht's aus.

Toni Leistner

Talentförderer @, Dortmund, Montag, 14. September 2020, 21:48 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Tja der ein oder andere Asoziale auf der Tribüne hats auch nicht anders verdient.

Toni Leistner

Pa1n @, Südraum LE, Montag, 14. September 2020, 21:46 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Schön ist, das Sky das ganze runterspielt. Er hat keinen geschlagen, er hat den Fan ja „nur“ wild durchgeschüttelt.

Mal ganz ehrlich, sowas wäre schon vor Corona selten dämlich aber gerade jetzt, wo langsam wieder Zuschauer zugelassen werden (was den Spielern ja angeblich so fehlt), wo die Spieler regelmäßig getestet werden müssen und es die ganzen Konzepte gibt, genau da haut er so ein Ding raus? Nur dumm...

Und wenn ein Fan einen Spieler "durchschüttelt" ist es die größte Gewalt seit jeher und der Fan dürfte nicht mal mehr auf den örtkichen Sportplatz.

Toni Leistner

vanti86 @, Goch, Montag, 14. September 2020, 21:43 (vor 13 Tagen) @ Smeller

Manche haben auch nix anderes verdient. Keiner will Wattebäuschen, aber da wurde wohl ne Grenze überschritten

Toni Leistner

virz3 @, Oberhausen, Montag, 14. September 2020, 21:42 (vor 13 Tagen) @ Smeller

Hat wohl jemand seine Familie beleidigt, auch wenn man es halt nicht mitbekommt.

Jo. Hat sich ganz gezielt einen gekrallt der ihn heftig beleidigt hat, seine Familie auch.

Leistner ist wohl Dresdner...

Was in dem Asi auf der Tribüne nach einem tollen Spiel des eigenen Teams vorgeht...würde ich gerne verstehen.

Da hat er sicher blöd geguckt als der Brecher auf die Tribüne kam :D.

Sieht halt blöd aus wenn man so grosse Fresse hat...

Toni Leistner

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Montag, 14. September 2020, 21:50 (vor 13 Tagen) @ virz3

Wie sagte es meine Frau grad so schön:
Die sollen sich mal nicht anstellen, es sind Fussball-Profis und sind nicht beim Ballett.

Das man da keinen beleidigen muss, finde ich ja in Ordnung. Er halt halt auch mal in Dresden gespielt, keine Ahnung ob da mal was war. Hummels und Götze wurden jetzt bei den Gastspielen auch nicht jedes mal mit vollkommener Liebe empfangen. Götze musste sich sogar im Spielertunnel warmmachen. Er hat dennoch keinen auf der Tribüne angegangen sondern es wie ein Profi gemacht, drüber gestanden.

Toni Leistner

virz3 @, Oberhausen, Montag, 14. September 2020, 22:00 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Wie sagte es meine Frau grad so schön:
Die sollen sich mal nicht anstellen, es sind Fussball-Profis und sind nicht beim Ballett.

Das man da keinen beleidigen muss, finde ich ja in Ordnung. Er halt halt auch mal in Dresden gespielt, keine Ahnung ob da mal was war. Hummels und Götze wurden jetzt bei den Gastspielen auch nicht jedes mal mit vollkommener Liebe empfangen. Götze musste sich sogar im Spielertunnel warmmachen. Er hat dennoch keinen auf der Tribüne angegangen sondern es wie ein Profi gemacht, drüber gestanden.

Pöbeleien aus dem Kollektiv haben für mich eine andere Wirkung als direkte, persönliche Beleidigungen. Das eine geschieht aus der Emotion heraus, das andere eben nicht.

Toni Leistner

Smeller @, Dortmund, Montag, 14. September 2020, 22:37 (vor 13 Tagen) @ virz3

Als ob da keiner den Götze unter der Gürtellinie beleidigt hätte. Glaubste nicht wirklich, oder? Ich mein, wenn ich mir überlege, was beim ersten RaBa Gastspiel vorgefallen ist...

Toni Leistner

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Montag, 14. September 2020, 22:46 (vor 13 Tagen) @ Smeller

Man stelle sich mal vor, das hätte ein Blauer bei nem Derby mit einem unserer Fans gemacht. Der Spieler dürfte bie wieder spielen... aber hier ist es dann okay was er gemacht hat. Das ein Fussballspieler im Profifussball auch eine Vorbildfunktion hat, das sollte ja eigentlich klar sein.

Toni Leistner

MrPlayaPlayboy @, Dortmund-Bodelschwingh, Dienstag, 15. September 2020, 01:28 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Das mit der Vorbildfunktion sehe ich absolut genauso. Zumal man in dem Video sehen kann wie das kleine Mädchen "Papa" ruft und Angst um ihn hat. Ist da als Leistner geschubst wird und auf bzw gegen ihren Papa fällt. Klar, er kann in dem Augenblick nichts dazu, dass er gegen ihren Vater fällt, aber er hat einfach nichts dort auf der Tribüne zu suchen.
Absolut unnötiges Verhalten!

Toni Leistner

Mclovin09 @, Rietberg, Dienstag, 15. September 2020, 11:15 (vor 12 Tagen) @ MrPlayaPlayboy

Ob ein Kind in einem Pulk von Dresdenern etwas zu suchen hat, die mit übelsten Beleidigungen um sich werfen, sollte ein Vater vielleicht auch mal hinterfragen.

Toni Leistner

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Dienstag, 15. September 2020, 12:32 (vor 12 Tagen) @ Mclovin09

Ach bitte, dann darfst du nirgendwo mehr Kinder mit hinnehmen, außer vielleicht in den esoterischen Sitzkreis der deutschen Baumfreunde... Wenn ich später einen meiner Söhne mit ins Stadion nehme, dann ist mir jetzt schon bewusst, dass hier und da auch eine Beleidigung/Pöbelei kommen kann. Unsere Süd würde ich jetzt nicht unbedingt als den gesellschaftlichen Sumpf sehen, so dass ich die Kids hier später sicher mal mitnehmen werde. Dennoch bin ich mir bewusst, was hier und da gerufen wird... man sollte jetzt auch nicht so tun, als ob dort alle mit Mistgabeln und Fackeln gestanden haben und nur darauf gewartet haben, dass sie ihre Aggressionen rauslassen können...

Toni Leistner

Mclovin09 @, Rietberg, Dienstag, 15. September 2020, 14:07 (vor 12 Tagen) @ Marc2006

Ach bitte, dann darfst du nirgendwo mehr Kinder mit hinnehmen, außer vielleicht in den esoterischen Sitzkreis der deutschen Baumfreunde... Wenn ich später einen meiner Söhne mit ins Stadion nehme, dann ist mir jetzt schon bewusst, dass hier und da auch eine Beleidigung/Pöbelei kommen kann. Unsere Süd würde ich jetzt nicht unbedingt als den gesellschaftlichen Sumpf sehen, so dass ich die Kids hier später sicher mal mitnehmen werde. Dennoch bin ich mir bewusst, was hier und da gerufen wird... man sollte jetzt auch nicht so tun, als ob dort alle mit Mistgabeln und Fackeln gestanden haben und nur darauf gewartet haben, dass sie ihre Aggressionen rauslassen können...

Bepöbelungen während des Spieles auf einer Tribüne ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit der Situation von gestern. Spätestens als Leistner da hochgeklettert ist konnte man davon ausgehen das es eskalieren kann und spätestens da hätte ich mich mit dem Kind entfernt.

PS: Esoterische Sitzkreise sind gefährlicher als Stadien.

Toni Leistner

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Dienstag, 15. September 2020, 15:36 (vor 12 Tagen) @ Mclovin09

Zumal Leistner von dem Vater aktiv angegangen wurde. Wer hat da die primäre Vorbildfunktion eher verletzt?0

Toni Leistner

DennisK-Meson, Ingolstadt, Montag, 14. September 2020, 23:28 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Es gibt bezüglich Beleidigungen allerdings auch Grenzen und die hat der da halt auch deutlich überschritten.

Naja, wen überrascht es noch dass es ausgerechnet Dresden war...

Toni Leistner

vatalys @, Saar09, Dienstag, 15. September 2020, 00:09 (vor 13 Tagen) @ DennisK-Meson

Naja, wen überrascht es noch dass es ausgerechnet Dresden war...

Ja hört man sonst ja niemals irgendwo anders.. :D

Toni Leistner

Smeller @, Dortmund, Montag, 14. September 2020, 21:46 (vor 13 Tagen) @ virz3

Wobei der Fan schon sehr überrascht war. Wer weiß, ob er das war oder der Leistner sich dann einfach einen geschnappt hat, von dem er das vermutet hat.

Dresden : HSV 3:0

vatalys @, Saar09, Montag, 14. September 2020, 19:41 (vor 13 Tagen) @ Mclovin09

Nettes Tor

Auch der HSV: Leistner geht Fan an

Pa1n @, Südraum LE, Montag, 14. September 2020, 21:18 (vor 13 Tagen) @ vatalys

twitter.com/19SGD53_MatzeTO/status/1305583465551794176

Von Gewalt muss man da noch nicht reden, aber man stelle sich mal vor, ein Fan geht einen Spieler so an, der hätte Stadionverbot auf Lebenszeit.

Auch der HSV: Leistner geht Fan an

Jan80 @, Lünen, Montag, 14. September 2020, 21:42 (vor 13 Tagen) @ Pa1n

Ich kann nichts schlechtes dran finden, wenn so eine Maulheld ohne Kinderstube auf der Tribüne mal Konsequenzen erfährt. Ich denke, das wird er sich redlich verdient haben. Gerecht wären Sperren für beide.

Auch der HSV: Leistner geht Fan an

Zoon, Borussentraumland, Montag, 14. September 2020, 21:31 (vor 13 Tagen) @ Pa1n

Die Spieler haben die Fans auf den Tribünen auch vermißt.

Dresden : HSV 3:0

stoffel85 @, Montag, 14. September 2020, 19:46 (vor 13 Tagen) @ vatalys

Schade, dass das Rautenforum „privat“ ist. Irgendwie verpass ich es immer mich da mal anzumelden, merkt man leider erst, wenn sie sich wieder iwo blamieren.
Das Blauen Forum kann man ja gefühlt jeden Tag zur Belustigung lesen.

Dresden : HSV 3:0

Karak Varn @, Ostfriesland, Montag, 14. September 2020, 19:46 (vor 13 Tagen) @ vatalys

Tschüssi Wettschein. War mal wieder schön mir Dir.
Porsche, Genscher hallo HSV.

Dresden : HSV 3:0

Frankonius @, Frankfurt, Montag, 14. September 2020, 19:43 (vor 13 Tagen) @ vatalys

Wetter ist ja gut. Man kann auch Mitte September in Hamburg noch grillen (mit Maske und gebotener Distanz).

Sonstiger DFB Pokal

Frankonius @, Frankfurt, Montag, 14. September 2020, 19:13 (vor 13 Tagen) @ Mclovin09

Dresden : HSV 2:0
RWE : Bielefeld 1:0
Würzburg : Hannover 96 0:1

Der HSV überrascht nicht wirklich. In Essen kann es auch gerne so bleiben.

Sonstiger DFB Pokal

cris10 @, Minden, Montag, 14. September 2020, 20:14 (vor 13 Tagen) @ Frankonius

Bielefeld spielt grausam schlecht, gehen mit Sicherheit wieder runter.

Ich hätte nichts dagegen,...

CHS ⌂ @, Lünen, Montag, 14. September 2020, 19:07 (vor 13 Tagen) @ Mclovin09

...wenn die Überraschungen vor dem Abendspiel erledigt sind.

RWE führt gegen Bielefeld.

Gruß

CHS

Naja,...

CHS ⌂ @, Lünen, Montag, 14. September 2020, 18:58 (vor 13 Tagen) @ Mclovin09

Macht der HSV etwa St.Pauli nach?

...der HSV will sich halt komplett auf den Aufstieg konzentrieren.

:-)

Gruß

CHS

diesmal klappt das..

Frankonius @, Frankfurt, Montag, 14. September 2020, 19:15 (vor 13 Tagen) @ CHS

mit dem Aufstieg, ganz bestimmt, da besteht überhaupt kein Zweifel.
So sicher wie der Weltuntergang bei den Zeugen Jehovas.

Naja,...

Mclovin09 @, Rietberg, Montag, 14. September 2020, 19:12 (vor 13 Tagen) @ CHS

Macht der HSV etwa St.Pauli nach?


...der HSV will sich halt komplett auf den Aufstieg konzentrieren.

:-)

Gruß

CHS

Aber wenn die den DFB-Pokal gewinnen, spielen die im Europapokal! Mit aufstiegen haben die doch keine Erfahrung.

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
628601 Einträge in 7422 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.09.2020, 14:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum