schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Die Rolle der Youngster in der Mannschaft (BVB)

Spirit_in_Black @, Rheine, Samstag, 01. August 2020, 14:24 (vor 2 Tagen)

Hallo zusammen,

wie seht ihr die Rolle unserer Talente?
Unter Talente verstehe ich Spieler wie Reyna, Raschl, Unbehaun, Pherai, Knauff, Moukoko.

Spieler, in der gleichen Altersklasse, die verliehen waren/sind führe ich auch nicht auf. (Gomez)
Genauso unsere etablierten Spieler in dem Alter (Sancho, Haaland).

Also: In Reyna sehe ich den legitimierten Nachfolger für Marco Reus, er kann in der Offensive jede Position spielen ist aber zentral stärker. Als 9,5er oder 10er.
Pherai sehe ich auch zentral aber etwas tiefer als 10er oder 8er.
Knauff (ich freue mich für ihn, dass er die Vorbereitung bei den Profis mitmachen darf) ist ehr der klassische Außenstürmer.
Für Raschl wird es schwer Spielzeit in der Zentrale zu bekommen. Ein Leihe wäre vielleicht nicht schlecht.
Bei Moukoko wird man sehen wie er auf das Profitraining reagiert - sehr viel Hype aber auch berechtigt.
Unbehauen wird in der U19 / Amas Spielzeit bekommen.

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
610727 Einträge in 7172 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.08.2020, 22:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum