schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 27.07.2020 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Montag, 27. Juli 2020, 06:00 (vor 63 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Peter1977 ⌂, Grünwald, Montag, 27. Juli 2020, 12:59 (vor 62 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...

Geste des Jahres 2. Platz: Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Pa1n @, Südraum LE, Montag, 27. Juli 2020, 18:56 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Hab den Titel mal angepasst. :-)

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...

Geste des Jahres 2. Platz: Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Zico80 @, Montag, 27. Juli 2020, 19:09 (vor 62 Tagen) @ Pa1n
bearbeitet von Zico80, Montag, 27. Juli 2020, 19:22

Sehr schön:-)

Eigentlich könnten wir bei diese beiden fantastischen Gesten doch dadurch würdigen, indem wir überlegen, welche fantastische Bayern-Geste noch aufs Bild-Treppchen kommen würde. Also quasi mögliche Bayernsupergesten:-)

Edit: Ok die Realität hat mich überholt. Den dritten Podestplatz erntet der aufopferungsvolle Einsatz, Lewa zum Wetlfussballer zu machen,
denn der Kicker beschreibt.

Geste des Jahres 2. Platz: Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

markus93 @, Sauerland, Montag, 27. Juli 2020, 19:43 (vor 62 Tagen) @ Zico80

Edit: Ok die Realität hat mich überholt. Den dritten Podestplatz erntet der aufopferungsvolle Einsatz, Lewa zum Wetlfussballer zu machen,
denn der Kicker beschreibt.

Kalles Wunsch nachgehen und den Weltfußballer wählen (Spoiler es wird Messi oder Ronaldo)---> zugucken wie Kalle rumheult das sein Spieler nicht gewählt wurde.

Joa könnte ich mit Leben.

Geste des Jahres 2. Platz: Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Kaiser23 @, Gevelsberg, Montag, 27. Juli 2020, 19:45 (vor 62 Tagen) @ markus93

Edit: Ok die Realität hat mich überholt. Den dritten Podestplatz erntet der aufopferungsvolle Einsatz, Lewa zum Wetlfussballer zu machen,
denn der Kicker beschreibt.


Kalles Wunsch nachgehen und den Weltfußballer wählen (Spoiler es wird Messi oder Ronaldo)---> zugucken wie Kalle rumheult das sein Spieler nicht gewählt wurde.

Joa könnte ich mit Leben.

Schön wie auch die Bayern Fans in den sozialen Medien rumheulen weil er kein Weltfußballer werden kann :D

Reklamowski wird niemals Weltfussballer.

Bounty @, Montag, 27. Juli 2020, 19:35 (vor 62 Tagen) @ Zico80

Erst recht nicht solange Ronaldo und Messi noch dabei sind.

Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Fisheye @, Montag, 27. Juli 2020, 16:28 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...

Hat der Steuerhinterzieher dem Sohn einer ausserordentlich ehrbaren Frau seinen Neffen untergeschoben ?

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

CrimsonGhost, Montag, 27. Juli 2020, 14:04 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Bist du eigentlich Hoffenheim Fan? Alle deine Beiträge drehen sich um Hoffenheim, na gut die Einzeiler-Kommentare zum Paderborn-Heimspiel nun nicht, aber sonst.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

macedonia09 @, menden, Montag, 27. Juli 2020, 18:44 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Bist du eigentlich Hoffenheim Fan? Alle deine Beiträge drehen sich um Hoffenheim, na gut die Einzeiler-Kommentare zum Paderborn-Heimspiel nun nicht, aber sonst.

Ernsthaft, jemand aus Jahrgang 1977 soll Hoffenheim sein, wie soll das bitte gehen? Oder SSV Markranstädt, unmöglich sowas

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Jurist81, Langenberg, Montag, 27. Juli 2020, 17:12 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Bist du eigentlich Hoffenheim Fan?

So etwas gibt es per Definition nicht. Das nennt sich da Kunde.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Peter1977 ⌂, Grünwald, Montag, 27. Juli 2020, 16:35 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Really?

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

CrimsonGhost, Montag, 27. Juli 2020, 16:57 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Really?

Das ist auf meine geschlossene Frage keine Antwort. Verstehe die Frage bitte auch nicht als Angriff. Es fällt halt auf, dass deine Beiträge bis jetzt fast immer was mit Hoffenheim zu tun haben und in diesem offenen Forum gab es schon manche Fans anderer Vereine, die sich als BVB Fan ausgaben, um ihren Verein zu promoten oder hier stunk zu machen. Der Bekannteste ist wohl Oblok.

Kann ja auch sein, dass dich das Thema Hoffenheim besonders triggert und du es deshalb hierfast nur anbringst. Wärst du aber Hoffenheim Fan oder auch Hoffenheim Fan fände ich es nur fair, wenn du es zugeben würdest, sollte es so sein. Kannst dich ja dennoch einbringen in die Diskussionen und ein Blick von außen ist auch nie verkehrt.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Fred789, Ort, Montag, 27. Juli 2020, 17:09 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Really?


Das ist auf meine geschlossene Frage keine Antwort. Verstehe die Frage bitte auch nicht als Angriff. Es fällt halt auf, dass deine Beiträge bis jetzt fast immer was mit Hoffenheim zu tun haben und in diesem offenen Forum gab es schon manche Fans anderer Vereine, die sich als BVB Fan ausgaben, um ihren Verein zu promoten oder hier stunk zu machen. Der Bekannteste ist wohl Oblok.

keine Antwort ist auch eine Antwort....

Kann ja auch sein, dass dich das Thema Hoffenheim besonders triggert und du es deshalb hierfast nur anbringst. Wärst du aber Hoffenheim Fan oder auch Hoffenheim Fan fände ich es nur fair, wenn du es zugeben würdest, sollte es so sein. Kannst dich ja dennoch einbringen in die Diskussionen und ein Blick von außen ist auch nie verkehrt.

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

simie, Krefeld, Montag, 27. Juli 2020, 18:45 (vor 62 Tagen) @ Fred789


ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare

Wie hatten hier ja mal längere Zeit einen 1860er (von ihm kommt übrigens das Fleisch;)). Es kommt da auch immer auf das Auftreten an. Und klar Schalker oder Bayern hätten es halt immer etwas schwer.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

CrimsonGhost, Montag, 27. Juli 2020, 18:27 (vor 62 Tagen) @ Fred789

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare

Meiner Meinung nach kommt das stark auf die Art und Weise an, wie hier ein Fan eines anderen Vereins auftritt. Wobei es Fans einiger Vereine (Schlumpfhausen) schwerer haben werden, als Fans anderer Vereine (SC Freiburg z.B.).

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Elmar @, Montag, 27. Juli 2020, 18:32 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Gerade die Sichtweise einer informierten und differenzierten Blauen wäre doch sehr interessant.
Aber wieso sollte man das auf sich nehmen.

Im Block5 zB gibts einen User, der sich da wohl dauerhaft als ausgewiesener und geduldeter BVB Fan äußert.

Ich hätte da gar keinen Bock zu.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 27. Juli 2020, 18:38 (vor 62 Tagen) @ Elmar

Gerade die Sichtweise einer informierten und differenzierten Blauen wäre doch sehr interessant.
Aber wieso sollte man das auf sich nehmen.

Es gibt im Block eine ganze Reihe Leute, die ziemlich sachlich und vernünftig schreiben. Und es gibt ganz viele total verpeilte, für die bei den Blauen immer alles am allerbesten ist. Die größten Talente, die beste Stimmung, die teuersten Verkäufe, der genialste Vorstand.

Mit einigen wäre es auf jeden Fall interessant. Aber dann im BVB-Forum, da müssten sie sich ja praktisch verstellen oder würden doch anecken.

Im Block5 zB gibts einen User, der sich da wohl dauerhaft als ausgewiesener und geduldeter BVB Fan äußert.

Is das der, der aufgezeigt hat, warum der BVB finanziell so schlecht dasteht?

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Elmar @, Montag, 27. Juli 2020, 20:21 (vor 62 Tagen) @ Chappi1991

Der nennt sich wohl Gastmilbe. Mehr habe ich mich nicht vertieft in sein Wirken.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 27. Juli 2020, 17:13 (vor 62 Tagen) @ Fred789

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare

Ich glaube, die wenigsten haben ein Problem damit, wenn Fans anderer Vereine hier mitschreiben. Das ist doch meistens sogar sehr interessant. Das Problem ist, dass wir hier immer wieder die U-Boote anderer Vereine drin haben, die wirklich nur trollen.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Fred789, Ort, Montag, 27. Juli 2020, 17:23 (vor 62 Tagen) @ Chappi1991

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare


Ich glaube, die wenigsten haben ein Problem damit, wenn Fans anderer Vereine hier mitschreiben. Das ist doch meistens sogar sehr interessant. Das Problem ist, dass wir hier immer wieder die U-Boote anderer Vereine drin haben, die wirklich nur trollen.

Chappi1991 irgendwie wundert es mich, dass ausgerechnet du so was schreibst. Vielleicht hattest du ja nur einen schlechten Tag, aber ich fand deine Reaktion auf den vorletzten Artikel "Der BVB, Favre und ..." schon recht emotional - und dies offensichtlich nur, weil er von einem Bayern-Fan oder Sympathisant (Autor des Artikels) kam

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 27. Juli 2020, 17:56 (vor 62 Tagen) @ Fred789

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare


Ich glaube, die wenigsten haben ein Problem damit, wenn Fans anderer Vereine hier mitschreiben. Das ist doch meistens sogar sehr interessant. Das Problem ist, dass wir hier immer wieder die U-Boote anderer Vereine drin haben, die wirklich nur trollen.


Chappi1991 irgendwie wundert es mich, dass ausgerechnet du so was schreibst. Vielleicht hattest du ja nur einen schlechten Tag, aber ich fand deine Reaktion auf den vorletzten Artikel "Der BVB, Favre und ..." schon recht emotional - und dies offensichtlich nur, weil er von einem Bayern-Fan oder Sympathisant (Autor des Artikels) kam

Da hatte ich gewiss keinen schlechten Tag. Das Problem ist, dass diese ganze Bauernbagage praktisch geschlossen eines nicht sind: Fußballfans. Die wissen schlicht nicht, wovon sie reden/schreiben, fangen aber trotzdem immer wieder damit an, andere zu belehren, was sie anders machen müssten. Ich könnte das auch sachlich ins einzelne gehend auseinandernehmen, was in dem Artikel stand. Aber das kostent Zeit und Mühe und ich habe keine Lust darauf und es ist letztlich auch sinnlos, WEIL sie wie gesagt keine Fußballfans sind.

So einfach ist das. Wenn einer kommt, der Ahnung hat und nicht von oben herab fabuliert, bin ich gerne bereit, zu diskutieren. Aber der Artikel war es nicht wert. Klopfer hat das schön zusammengefasst: "Da ist sie wieder, die ekelhafte Bayernarroganz. Diese perfide Mischung aus geheucheltem Verständnis und peinlicher Selbstüberhöhung."

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Kaiser23 @, Gevelsberg, Montag, 27. Juli 2020, 19:29 (vor 62 Tagen) @ Chappi1991

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare


Ich glaube, die wenigsten haben ein Problem damit, wenn Fans anderer Vereine hier mitschreiben. Das ist doch meistens sogar sehr interessant. Das Problem ist, dass wir hier immer wieder die U-Boote anderer Vereine drin haben, die wirklich nur trollen.


Chappi1991 irgendwie wundert es mich, dass ausgerechnet du so was schreibst. Vielleicht hattest du ja nur einen schlechten Tag, aber ich fand deine Reaktion auf den vorletzten Artikel "Der BVB, Favre und ..." schon recht emotional - und dies offensichtlich nur, weil er von einem Bayern-Fan oder Sympathisant (Autor des Artikels) kam


Da hatte ich gewiss keinen schlechten Tag. Das Problem ist, dass diese ganze Bauernbagage praktisch geschlossen eines nicht sind: Fußballfans. Die wissen schlicht nicht, wovon sie reden/schreiben, fangen aber trotzdem immer wieder damit an, andere zu belehren, was sie anders machen müssten. Ich könnte das auch sachlich ins einzelne gehend auseinandernehmen, was in dem Artikel stand. Aber das kostent Zeit und Mühe und ich habe keine Lust darauf und es ist letztlich auch sinnlos, WEIL sie wie gesagt keine Fußballfans sind.

So einfach ist das. Wenn einer kommt, der Ahnung hat und nicht von oben herab fabuliert, bin ich gerne bereit, zu diskutieren. Aber der Artikel war es nicht wert. Klopfer hat das schön zusammengefasst: "Da ist sie wieder, die ekelhafte Bayernarroganz. Diese perfide Mischung aus geheucheltem Verständnis und peinlicher Selbstüberhöhung."

Du triffst es auf den Punkt mit deinem Beitrag. Die wenigsten Bayern Fans kann man ernst nehmen weil sie überhaupt nicht wissen was es heißt von unten anzufangen und sich hoch zuarbeiten im Fußball. Die kennen nur Champagner und kein Selters und sie denken jeder kann mal ebend von Selters auf Champagner umstellen.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Arrigo Sacchi, Ort, Montag, 27. Juli 2020, 22:16 (vor 62 Tagen) @ Kaiser23

ein Blick von außen ist auch nie verkehrt? kam hier im Forum zuletzt nicht so gut an, hab deshalb meine Zweifel, dass ein Outing folgenlos wäre, für die Sachlichkeit und Beurteilung der Kommentare


Ich glaube, die wenigsten haben ein Problem damit, wenn Fans anderer Vereine hier mitschreiben. Das ist doch meistens sogar sehr interessant. Das Problem ist, dass wir hier immer wieder die U-Boote anderer Vereine drin haben, die wirklich nur trollen.


Chappi1991 irgendwie wundert es mich, dass ausgerechnet du so was schreibst. Vielleicht hattest du ja nur einen schlechten Tag, aber ich fand deine Reaktion auf den vorletzten Artikel "Der BVB, Favre und ..." schon recht emotional - und dies offensichtlich nur, weil er von einem Bayern-Fan oder Sympathisant (Autor des Artikels) kam


Da hatte ich gewiss keinen schlechten Tag. Das Problem ist, dass diese ganze Bauernbagage praktisch geschlossen eines nicht sind: Fußballfans. Die wissen schlicht nicht, wovon sie reden/schreiben, fangen aber trotzdem immer wieder damit an, andere zu belehren, was sie anders machen müssten. Ich könnte das auch sachlich ins einzelne gehend auseinandernehmen, was in dem Artikel stand. Aber das kostent Zeit und Mühe und ich habe keine Lust darauf und es ist letztlich auch sinnlos, WEIL sie wie gesagt keine Fußballfans sind.

So einfach ist das. Wenn einer kommt, der Ahnung hat und nicht von oben herab fabuliert, bin ich gerne bereit, zu diskutieren. Aber der Artikel war es nicht wert. Klopfer hat das schön zusammengefasst: "Da ist sie wieder, die ekelhafte Bayernarroganz. Diese perfide Mischung aus geheucheltem Verständnis und peinlicher Selbstüberhöhung."


Du triffst es auf den Punkt mit deinem Beitrag. Die wenigsten Bayern Fans kann man ernst nehmen weil sie überhaupt nicht wissen was es heißt von unten anzufangen und sich hoch zuarbeiten im Fußball. Die kennen nur Champagner und kein Selters und sie denken jeder kann mal ebend von Selters auf Champagner umstellen.

Hinsichtlich des Fansseins ist das durchaus korrekt.

Was Diskussionen hinsichtlich der Bewertung von Spielern oder generell rein um den Fussball geht, kann man sich mit Bayernfans oft besser unterhalten als mit den meisten BVB Fans.
Die sind oft einfach distanzierter und dadurch weniger subjektiv.

Bestes Beispiel ist da Julian Nagelsmann, der hier bei jeder Gelegenheit versucht wird kleiner zu machen als er ist.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 27. Juli 2020, 14:10 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Bist du eigentlich Hoffenheim Fan? Alle deine Beiträge drehen sich um Hoffenheim, na gut die Einzeiler-Kommentare zum Paderborn-Heimspiel nun nicht, aber sonst.

Du meinst, dass ist wirklich einer der beiden? Hier bei uns im Forum? Welche eine Ehre.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

CrimsonGhost, Montag, 27. Juli 2020, 15:00 (vor 62 Tagen) @ Chappi1991

Bist du eigentlich Hoffenheim Fan? Alle deine Beiträge drehen sich um Hoffenheim, na gut die Einzeiler-Kommentare zum Paderborn-Heimspiel nun nicht, aber sonst.


Du meinst, dass ist wirklich einer der beiden? Hier bei uns im Forum? Welche eine Ehre.

Ich glaube nicht, dass ich eine Antwort bekomme. Wobei ich ja kein Problem damit hätte, wenn er Hoffenheimfan ist.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Elmar @, Montag, 27. Juli 2020, 17:15 (vor 62 Tagen) @ CrimsonGhost

Mitnichten hättest DU das Problem.

Ich habe da mal eine Frage an dich Peter1977.

Tigo @, Duisburg, Montag, 27. Juli 2020, 14:14 (vor 62 Tagen) @ Chappi1991

Wie "hoch" dafür wohl die Wahrscheinlichkeit wäre ;)

Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Franke @, Montag, 27. Juli 2020, 13:51 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...


Wir freuen uns, die gute enge Verbindung unserer Vereine ein weiteres Mal . . . usw.

Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Ulrich @, Montag, 27. Juli 2020, 13:22 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...

Kein Grund, "Sippenhaftung" zu betreiben. Das ist außerdem "nur" der Neffe von UH.

Bei den Amateuren der Bayern hat er überzeugt. Aber die Bundesliga ist ein ganz anderes Pflaster. Trotzdem ist es gut möglich, dass er Erfolg hat.

Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Blarry @, Essen, Montag, 27. Juli 2020, 13:54 (vor 62 Tagen) @ Ulrich


Kein Grund, "Sippenhaftung" zu betreiben. Das ist außerdem "nur" der Neffe von UH.

Reicht ja als Qualifikation fürs Leben.

Hoeneß neuer Trainer in Hoppihausen

Der10erJens @, Glattbach/ Unterfranken, Montag, 27. Juli 2020, 14:55 (vor 62 Tagen) @ Blarry

Er ist aber als kleiner Junge nicht mit ins Stadion genommen worden, sondern zum Steuerberater.

Ach das ist doch unfair, oder?

Nietzsche, Montag, 27. Juli 2020, 13:04 (vor 62 Tagen) @ Peter1977

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...

Ich weiß jetzt nichts über den Mann, aber man kann sich seine Familie nun einmal nicht aussuchen. Nur weil er das eine oder andere Vollarschloch in der Familie hat, muss man ihn ja nicht gleich so scheiße finden.
Oder hat er sich auch schon persönlich irgendwie mit fiesen Sachen hervorgetan?

Ach das ist doch unfair, oder?

herrNick @, Montag, 27. Juli 2020, 14:12 (vor 62 Tagen) @ Nietzsche

Noch ein Grund die Truppe aus dem Kraichgau etwas mehr als bisher "liebzuhaben" ;-)

https://www.kicker.de/780088/artikel/hoffenheim_verpflichtet_grosses_trainer_talent_hoe...


Ich weiß jetzt nichts über den Mann, aber man kann sich seine Familie nun einmal nicht aussuchen. Nur weil er das eine oder andere Vollarschloch in der Familie hat, muss man ihn ja nicht gleich so scheiße finden.
Oder hat er sich auch schon persönlich irgendwie mit fiesen Sachen hervorgetan?

Naja steht da doch: er ist jetzt Trainer in Hoffenheim. Ist das noch nicht fies genug :-)?

Champions League 2020/21: Diese Vereine sind dabei

CHS ⌂ @, Lünen, Montag, 27. Juli 2020, 09:46 (vor 63 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

24 Teams haben ihr Ticket bereits sicher

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

Calli, Kahn & Co - die Fußballshow

Rupo @, Saarland, Montag, 27. Juli 2020, 08:26 (vor 63 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

heute mit 'Crème brulée' und Mario Basler ;-)
https://www.sr.de/sr/sr1/zeitvertreib/calli_kahn_und_co102.html
wünsche einen guten Wochenstart und eine ebenso gute Woche!

Der Bomber aus Rom: Immobile ist das Pendant zu Gerd Müller

Torsten1986 @, Königswalde, Montag, 27. Juli 2020, 07:50 (vor 63 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

https://www.kicker.de/780480/artikel/der_bomber_aus_rom_immobile_ist_das_pendant_zu_ger...

Schade, dass es bei uns nicht geklappt hat, zeigt aber, dass Klopp auch hier einen guten Blick hatte, auch wenn es (sowas gibts im Leben) in Dortmund nicht richtig funktioniert hat. Da spielen aber auch manchmal "weiche" Faktoren eine Rolle außerhalb von Geld und Fußball.

Der Bomber aus Rom: Immobile ist das Pendant zu Gerd Müller

Franke @, Montag, 27. Juli 2020, 14:04 (vor 62 Tagen) @ Torsten1986

https://www.kicker.de/780480/artikel/der_bomber_aus_rom_immobile_ist_das_pendant_zu_ger...

Schade, dass es bei uns nicht geklappt hat, zeigt aber, dass Klopp auch hier einen guten Blick hatte, auch wenn es (sowas gibts im Leben) in Dortmund nicht richtig funktioniert hat. Da spielen aber auch manchmal "weiche" Faktoren eine Rolle außerhalb von Geld und Fußball.


Habe jetzt mal nachgeschaut, ob Müller auch 14 Elfmetertore dabei hatte - Ich fand höchstens 6 von 36. Da wurde fairer gespielt oder weniger gepfiffen. ;-)

Als er 40 Tore gemacht hat, ist er dreimal an den Punkt getreten - und hat kein einziges Mal getroffen.

Der Bomber aus Rom: Immobile ist das Pendant zu Gerd Müller

Arrigo Sacchi, Ort, Montag, 27. Juli 2020, 10:09 (vor 63 Tagen) @ Torsten1986

https://www.kicker.de/780480/artikel/der_bomber_aus_rom_immobile_ist_das_pendant_zu_ger...

Schade, dass es bei uns nicht geklappt hat, zeigt aber, dass Klopp auch hier einen guten Blick hatte, auch wenn es (sowas gibts im Leben) in Dortmund nicht richtig funktioniert hat. Da spielen aber auch manchmal "weiche" Faktoren eine Rolle außerhalb von Geld und Fußball.

Naja, der würde auch jetzt nicht bei einem Top Club klarkommen.
Er ist halt technisch viel zu schwach um in irgendeiner Form eine Art Wandspieler abzugeben.

Ich kann mich noch an die WM im Sommer der Verpflichtung erinnern. Heidewitzka seine Ballannahmen dürften zum Großteil als Pässe in die Statistik eingegangen sein.

Der Bomber aus Rom: Immobile ist das Pendant zu Gerd Müller

Sascha @, Dortmund, Montag, 27. Juli 2020, 10:11 (vor 63 Tagen) @ Arrigo Sacchi

Ich war ziemlich konsterniert, als ich ihn in der Saisoneröffnung beim Test gegen RWE in Essen gesehen habe. Da habe ich mich schon gefragt, wie das klappen soll, wenn ihn schon Defensivspieler der Regionalliga Probleme bereiten.

Der Bomber aus Rom: Immobile ist das Pendant zu Gerd Müller

bobschulz @, MS, Montag, 27. Juli 2020, 12:14 (vor 62 Tagen) @ Sascha

Ich war ziemlich konsterniert, als ich ihn in der Saisoneröffnung beim Test gegen RWE in Essen gesehen habe. Da habe ich mich schon gefragt, wie das klappen soll, wenn ihn schon Defensivspieler der Regionalliga Probleme bereiten.

Verteidiger der Serie A sind also dann- im Umkehrschluss - schlechter als die der deutschen Regionalliga? Denn die bereiten ihm ja keine Probleme. :-)

Dürfen Fußballvereine Sport-Wetten abschließen?

Tom Frost @, Montag, 27. Juli 2020, 08:47 (vor 63 Tagen) @ Torsten1986

Im Artikel steht, Lazio kann die CL nur verpassen, wenn die Roma die EL gewinnt und Neapel die CL.
Die Quote dürfte bei über 1000 liegen. Dürften sie 15.000 € auf das Szenario setzen, um sich selbst abzusichern? Sie nehmen an den Wettbewerben nicht mehr teil und können also keinen Einfluss nehmen.
Sinnvoller wäre es sicherlich, den Einsatz (falls in der Höhe überhaupt erlaubt) zu sparen, geht mir nur ums Prinzip, wir hatten ja mal eine Versicherung fürs Verpassen der CL abgeschlossen.

Dürfen Fußballvereine Sport-Wetten abschließen?

Franke @, Montag, 27. Juli 2020, 11:32 (vor 62 Tagen) @ Tom Frost

Im Artikel steht, Lazio kann die CL nur verpassen, wenn die Roma die EL gewinnt und Neapel die CL.
Die Quote dürfte bei über 1000 liegen. Dürften sie 15.000 € auf das Szenario setzen, um sich selbst abzusichern? Sie nehmen an den Wettbewerben nicht mehr teil und können also keinen Einfluss nehmen.
Sinnvoller wäre es sicherlich, den Einsatz (falls in der Höhe überhaupt erlaubt) zu sparen, geht mir nur ums Prinzip, wir hatten ja mal eine Versicherung fürs Verpassen der CL abgeschlossen.


Mal heißt es Versicherung, mal Sportwette, an der Börse ist es der Optionsscheinhandel. Immer wird ein kleiner Verlust in Kauf genommen, um sich gegen einen weit größeren Verlust abzusichern.

Wobei es an der Börse auch noch die "Option" gibt, nicht mit einem Promille oder einem Prozent des Kapitals Optionen zu kaufen, sondern "all in". Statt Risiko reduzieren Risiko potenzieren und wenn es schiefgeht, dann muss man "gerettet" werden. Aber das ist wieder eine andere Geschichte. ;-)

Dürfen Fußballvereine Sport-Wetten abschließen?

dNL @, Sauerland, Montag, 27. Juli 2020, 10:08 (vor 63 Tagen) @ Tom Frost

Sinnvoller wäre es sicherlich, den Einsatz (falls in der Höhe überhaupt erlaubt) zu sparen, geht mir nur ums Prinzip, wir hatten ja mal eine Versicherung fürs Verpassen der CL abgeschlossen.

[/b]

Damit hast du die Frage auch schon selbst beantwortet. Einnahmenausfallversicherung klingt halt nur etwas besser als Sportwette ;)

Dürfen Fußballvereine Sport-Wetten abschließen?

Tom Frost @, Montag, 27. Juli 2020, 12:04 (vor 62 Tagen) @ dNL

Meinst Du denn, dass unser Vertragspartner damals eher Signal-Iduna oder bwin hieß? ;-)

Der Bomber aus Rom: Immobile ist das Pendant zu Gerd Müller

Torsten1986 @, Königswalde, Montag, 27. Juli 2020, 07:54 (vor 63 Tagen) @ Torsten1986

https://www.kicker.de/780480/artikel/der_bomber_aus_rom_immobile_ist_das_pendant_zu_ger...

Schade, dass es bei uns nicht geklappt hat, zeigt aber, dass Klopp auch hier einen guten Blick hatte, auch wenn es (sowas gibts im Leben) in Dortmund nicht richtig funktioniert hat. Da spielen aber auch manchmal "weiche" Faktoren eine Rolle außerhalb von Geld und Fußball.

Edit: Mit Zorc zusammen natürlich.

PS: Kann nur ich keine Beiträge mehr editieren oder ist das bei allen so?

Sollte wieder gehen!

CHS ⌂ @, Lünen, Montag, 27. Juli 2020, 08:36 (vor 63 Tagen) @ Torsten1986

Ansonsten meldet euch.

Gruß

CHS

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
629021 Einträge in 7423 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.09.2020, 00:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum