schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Neu auf schwatzgelb.de: Tradition verpflichtet (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Freitag, 22. Mai 2020, 19:43 (vor 11 Tagen)

Alles anders zu diesen Zeiten? Nicht bei schwatzgelb.de. Wir pflegen unsere langen Traditionen. Und sei es nur aus Aberglaube. Unser Vorbericht zum Spiel in Wolfsburg.


Zum Artikel ...

Tags:
schwatzgelb.de, Artikel

cave lupum

Will Kane @, Saarbrücken, Samstag, 23. Mai 2020, 10:48 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Apropos Tradition:

Der nächste Gegner ist immer der schwerste!

Es ist immer wieder wichtig, sich diese legendäre Fußballweisheit Sepp Herbergers in Erinnerung zu rufen. Denn ganz gleich, wie man die Spielstärke der Wölfe auch einschätzen mag, so leicht wie die Blauen werden sie es uns wohl kaum machen.

Die Gelsenkirchener waren beim Wechsel von der 3er- auf die 5er-Abwehrkette im laufenden Spiel zu langsam, nicht adäquat organisiert und in der Raumbesetzung mit erheblichen Defiziten behaftet. Insbesondere die Flügelläufer konnten so ihre Defensivposition in der 5er-Kette nicht rechtzeitig oder überhaupt nicht einnehmen, wenn man in der Offensivbewegung den Ball verloren hat und der BVB mit schnellen und direkten Umschaltspiel genau in diese nicht besetzten Defensivräume spielen konnte, Wenn Hazard, Guerreiro oder Hakimi von Brandt präzise und mit dem richtigen Timing bedient in diese Räume mit ihrer Geschwindigkeit und ihren Passfähigkeiten stoßen, dann wird es für jeden Gegner brenzlig.

Nur sollte man nicht unbedingt davon ausgehen, die Wolfsburger würden taktisch derart defizitär spielen, dass sie es dem BVB allzu oft ermöglichen werden, sein Paradespiel des schnellen Umschaltens mit darauffolgendem schnellen Konter zu praktizieren. Und das dürfte wohl weniger daran liegen, dass Wolfsburg mit einer 4er-Kette agiert. Man wird sich überlegt haben, wie wir zu verteidigen sind. Und dass ein Punkt sein dürfte, uns nicht die entsprechenden Räume zu geben, liegt auf der Hand.

Ich persönlich erwarte ein enges Spiel, dass uns deutlich mehr Mühe machen dürfte, als es der Kick gegen die Blauen vermochte.

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
587353 Einträge in 6895 Threads, 12130 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.06.2020, 07:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum