schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 07.11.2019 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 07. November 2019, 06:00 (vor 5 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Trainer Bayern

MKB @, Siegen, Donnerstag, 07. November 2019, 19:33 (vor 4 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

"Arsene Wenger hat Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochnachmittag angerufen und grundsätzlich Interesse am Trainerposten beim FC Bayern signalisiert"

Warum muss man sowas veröffentlichen. Finde die mehr als unprofessionell da im Süden. Insgesamt bin ich aber froh über deren Absage zu Arsene. Der hatte da gut 1,5 Jahre Brücke machen können. Mag seinen Fussball.

Trainer Bayern

Hatebreed @, Freitag, 08. November 2019, 11:08 (vor 3 Tagen) @ MKB

Ich gehe davon aus, dass Flick bis Saisonende bleiben darf und man in der Länderspielpause die Verpflichtung von ten Hag für die neue Saison bekannt gibt.

Trotzdem schön, dass sich auch jeder noch so abwegige Kandidat (Tuchel, Rangnick, Wenger etc.) zu diesem Thema äußern muss... :)

Dieses Gesülze...

MR_PINK @, Radevormwald, Donnerstag, 07. November 2019, 23:18 (vor 4 Tagen) @ MKB

..der Medien um des Kaisers Bart an dem sich auch viele normale Fußballfans gehypt durch die Medien geht beteiligen geht mir sowas auf den Pin.

Beispiel: Tuchel will keiner bei rot. Tuchel selber will auch nicht und ist in Paris happy. Dennoch wird Tuchel durch die Medien gefragt obwohl ein Engagement völlig utopisch ist. Das selbe bei Rangnick den im Süden keiner will. Was will man mit Wenger? 70. Völlig über seinem Zenit, Langzeitstratege, mosert kurz vorher über Süd wegen dem baggern an Gnabry. Chance als Trainer gleich Null. Trotzdem diskutiert Dummvolk darüber.

Die werden jetzt erstmal den angesehenen Flick gewähren lassen und versuchen für nach der Saison ihren Wunschkandidaten und Pepschüler ter Hag loszueisen. Wenn Flick nicht verkackt wird er bis Saisonende bleiben. Und Mou...so blöd können selbst die roten nicht sein.

Dieses Gesülze...

Ulrich @, Freitag, 08. November 2019, 07:50 (vor 4 Tagen) @ MR_PINK

..der Medien um des Kaisers Bart an dem sich auch viele normale Fußballfans gehypt durch die Medien geht beteiligen geht mir sowas auf den Pin.

Beispiel: Tuchel will keiner bei rot. Tuchel selber will auch nicht und ist in Paris happy. Dennoch wird Tuchel durch die Medien gefragt obwohl ein Engagement völlig utopisch ist. Das selbe bei Rangnick den im Süden keiner will. Was will man mit Wenger? 70. Völlig über seinem Zenit, Langzeitstratege, mosert kurz vorher über Süd wegen dem baggern an Gnabry. Chance als Trainer gleich Null. Trotzdem diskutiert Dummvolk darüber.

Die werden jetzt erstmal den angesehenen Flick gewähren lassen und versuchen für nach der Saison ihren Wunschkandidaten und Pepschüler ter Hag loszueisen. Wenn Flick nicht verkackt wird er bis Saisonende bleiben. Und Mou...so blöd können selbst die roten nicht sein.

Es ist durchaus nicht unwahrscheinlich, dass Flick "Plan A" für den Rest der Saison ist. Ob das ganze aber aufgeht, das dürfte vom weiteren Saisonverlauf abhängen. Der erster Lackmus-Test dürfe die Partie am Samstag gegen uns werden. Gewinnen die Bayern, dann ist zunächst einmal alles gut für Flick. Gewinnen wir, dann wackelt vermutlich schon dann sein Stuhl.

Ich wage keine Prognose. Aber je nachdem, wie es bei den Bayern weiter geht könnte durchaus die Situation eintreten, dass ein starker Handlungsdruck entsteht. Und in dem Fall könnte man auch Morinho nehmen "müssen".

Was aber einfach gar nicht geht, ist öffentlich zu verkünden "Wenger hat bei uns angerufen und sich angedient. Aber den alten Knacker haben wir natürlich nicht genommen".

Trainer Bayern

Ulrich @, Donnerstag, 07. November 2019, 21:01 (vor 4 Tagen) @ MKB

"Arsene Wenger hat Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochnachmittag angerufen und grundsätzlich Interesse am Trainerposten beim FC Bayern signalisiert"

Warum muss man sowas veröffentlichen. Finde die mehr als unprofessionell da im Süden. Insgesamt bin ich aber froh über deren Absage zu Arsene. Der hatte da gut 1,5 Jahre Brücke machen können. Mag seinen Fussball.

Ersetze "unprofessionell" durch "schäbig" ....

Trainer Bayern

Karak Varn @, Ostfriesland, Donnerstag, 07. November 2019, 20:58 (vor 4 Tagen) @ MKB

Obwohl sein Ball die letzten Jahre bei Arsenal teilweise fürchterlich war. Von Weltklasse über Superscheisse war in seinen langen PL Jahren alles dabei. Hatten die nicht mal diese mega ungeschlagen Serie Anfang der 2000er? Mit Mad Jens?

Trainer Bayern

Smeller @, Dortmund, Donnerstag, 07. November 2019, 20:22 (vor 4 Tagen) @ MKB

Der hätte aber auch keinen einzigen Transfer tätigen lassen.

Trainer Bayern

MKB @, Siegen, Donnerstag, 07. November 2019, 20:55 (vor 4 Tagen) @ Smeller

Dies macht für mich ja auch Friedhelm Funkel zu einem guten Trainer. Man kann konsolidieren und den Kader nach Strategie verändern. Dies bringt viele Vereine weiter.

Bayern hatte dieser Trainer unheimlich Zeit gebracht ohne etwas zu verbauen.

Okay, merke gerade selbst. Hasan kann auch in dieser Zeit keinen guten Kader zusammen stellen.

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Karak Varn @, Ostfriesland, Donnerstag, 07. November 2019, 16:33 (vor 4 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

PB-DO 1982 @, Paderborn, Freitag, 08. November 2019, 05:58 (vor 4 Tagen) @ Karak Varn

Du hast Nazio falsch geschrieben

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Ulrich @, Donnerstag, 07. November 2019, 20:27 (vor 4 Tagen) @ Karak Varn

...sehr hässlich. Und wieder mal Lazio.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/rom-celtic-fans-von-messerstichen-verletzt-lazio-ultras-im-...

Bei Lazio fällt mir als erstes die vom Hass zerfressene Fresse von di Canio ein, als er der Kurve den faschistischen Gruß zeigt.

Dreckspack.

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 07. November 2019, 17:08 (vor 4 Tagen) @ Karak Varn

Diesen Drecksverein sollte man einfach von allen Europapokalwettbewerben ausschließen.

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Kaiser23 @, Gevelsberg, Donnerstag, 07. November 2019, 16:59 (vor 4 Tagen) @ Karak Varn

...sehr hässlich. Und wieder mal Lazio.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/rom-celtic-fans-von-messerstichen-verletzt-lazio-ultras-im-...

Feiges Pack. Gegen FFM haben sie sich nicht Blicken lassen, da hätte es schön aufs Maul gegeben. Scheiß Faschos.

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Carpzov @, Dormagen, Donnerstag, 07. November 2019, 20:11 (vor 4 Tagen) @ Kaiser23

Ach das sind doch nur Faschisten, keine Rassisten, nie und nimmer nicht.

amp.theguardian.com/football/2013/apr/01/paolo-di-canio-fascism-sunderland

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Ulrich @, Donnerstag, 07. November 2019, 20:28 (vor 4 Tagen) @ Carpzov

Ach das sind doch nur Faschisten, keine Rassisten, nie und nimmer nicht.

amp.theguardian.com/football/2013/apr/01/paolo-di-canio-fascism-sunderland

... genau diese Hackfresse meinte ich.

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

markus93 @, Sauerland, Donnerstag, 07. November 2019, 20:32 (vor 4 Tagen) @ Ulrich

Gehört eigentlich Lebenslang gesperrt.

Vorfall im Vorfeld Lazio vs. Celtic

Ulrich @, Freitag, 08. November 2019, 07:40 (vor 4 Tagen) @ markus93

Gehört eigentlich Lebenslang gesperrt.

Anscheinend ist der bekennende Neofaschist wohl mittlerweile von der Bildfläche verschwunden. Erschreckend, dass er vorher 2012 und 2013 zweimal in England als Trainer arbeiten konnte und dann bis 2016 bei Sky Sport unterkommen durfte.

Dieses ekelhafte Nazipack

Titandrücker, Wien, Donnerstag, 07. November 2019, 16:55 (vor 4 Tagen) @ Karak Varn

kt

Dieses ekelhafte Nazipack

hanno29 @, Berlin, Donnerstag, 07. November 2019, 16:59 (vor 4 Tagen) @ Titandrücker

kt

bei Lazio passt das SS im Vereinsnamen wie die Faust aufs Auge

DFB Präsi Keller regt Debatte über "Grundkonsens im deutschen Fussball" an

Schleicheisen @, Anner Rur ohne "h", Donnerstag, 07. November 2019, 16:18 (vor 4 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Find ich einigermassen bemerkenswert: Herr Keller äussert sich in der Welt heute umfassend und ziemlich detailliert über Migration,Integration und Diskriminierung in bestimmten Ländern und Bevölkerungsgruppen und die Rolle, die der Fussball dabei spielen kann die Welt noch besser zu machen. Und was eben nicht.

Die Herren Gündogan und Can werden dabei auch namentlich erwähnt.

Dabei sagt er auch noch ein paar andere einigermassen interessante Sachen, vielleicht bekommt der DFB ja nochmal was auf die Kette :-)

Der Artikel in der welt ist nur im Plus Angebot einsehbar, wird aber in der FAZ recht ausführlich besprochen:

https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/neuer-dfb-praesident-fritz-keller-mit-einer-erstau...

DFB Präsi Keller regt Debatte über "Grundkonsens im deutschen Fussball" an

Daniel09 @, Donnerstag, 07. November 2019, 16:47 (vor 4 Tagen) @ Schleicheisen

Find ich einigermassen bemerkenswert: Herr Keller äussert sich in der Welt heute umfassend und ziemlich detailliert über Migration,Integration und Diskriminierung in bestimmten Ländern und Bevölkerungsgruppen und die Rolle, die der Fussball dabei spielen kann die Welt noch besser zu machen. Und was eben nicht.

Die Herren Gündogan und Can werden dabei auch namentlich erwähnt.

Dabei sagt er auch noch ein paar andere einigermassen interessante Sachen, vielleicht bekommt der DFB ja nochmal was auf die Kette :-)

Der Artikel in der welt ist nur im Plus Angebot einsehbar, wird aber in der FAZ recht ausführlich besprochen:

https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/neuer-dfb-praesident-fritz-keller-mit-einer-erstau...

Ich finde der Herr Keller spricht einige wichtige Punkte an.
Bin mal interessant wie es mit dem Ehrenamt und dem Thema Rentenpunkte weiter geht.

Er ist wieder da!

hanno29 @, Berlin, Donnerstag, 07. November 2019, 14:55 (vor 4 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Er ist wieder da!

Chefrocker @, 51°29 30.09 Nord 7°27 06.95 Ost, Donnerstag, 07. November 2019, 15:39 (vor 4 Tagen) @ hanno29

Er ist wieder da!

Ingenieur84 @, Kassel, Donnerstag, 07. November 2019, 17:00 (vor 4 Tagen) @ Chefrocker

Da ist der von Patrick Wasserziehr als hochintelligente und eloquente Herr Nübel ja in bester Gesellschaft.
Beim Deutschen Judobund wird ja auch mitgelacht, wenn der Dunkelhäutige für alle das Geschirr abräumen soll. Ansonsten heißt es "Schnauze, Bimbo!"!

Er ist wieder da!

Talentförderer @, Dortmund, Donnerstag, 07. November 2019, 16:56 (vor 4 Tagen) @ Chefrocker

Nübel ist auch keine helle Kerze.

Er ist wieder da!

Roland @, Donnerstag, 07. November 2019, 15:21 (vor 4 Tagen) @ hanno29

Aha er ist also 12.000 km durch Afrika gefahren und deshalb ein besonderer Menschenfreund gegenüber der dortigen Bevölkerung. Ein gewisser Rommel is bestimmt die gleiche Strecke durch Afrika gefahren. Also als Qualitätsmerkmal nur sehr bedingt tauglich.

Er ist wieder da!

Eisen @, Dortmund, Donnerstag, 07. November 2019, 15:29 (vor 4 Tagen) @ Roland

Wieso, er hat bestimmt die dortige Bevölkerung von lästigen Wildtieren wie Elefanten, Giraffen und Löwen mit seiner langen Tom befreit.

Er ist wieder da!

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 07. November 2019, 15:38 (vor 4 Tagen) @ Eisen

Wieso, er hat bestimmt die dortige Bevölkerung von lästigen Wildtieren wie Elefanten, Giraffen und Löwen mit seiner langen Tom befreit.

Und Kondome verteilt!

Er ist wieder da!

Roland @, Donnerstag, 07. November 2019, 15:38 (vor 4 Tagen) @ Eisen

Gut, den Aspekt habe ich jetzt gar nicht bedacht. Dann können die Ureinwohner ja froh sein, dass der gute Clemens verhindert hat, dass sie beim Schnackseln nicht von Löwen und sonstigem Getier gerissen wurden.

Er ist wieder da!

bobschulz @, MS, Donnerstag, 07. November 2019, 16:06 (vor 4 Tagen) @ Roland

Gut, den Aspekt habe ich jetzt gar nicht bedacht. Dann können die Ureinwohner ja froh sein, dass der gute Clemens verhindert hat, dass sie beim Schnackseln nicht von Löwen und sonstigem Getier gerissen wurden.

Doppelte Verneinung ist schwierig, aber wenn ich das richtig verstehe, hat Tönnies sie den Löwen zum Fraß feilgeboten. :-)
Dann wären die jetzt Alle tot!

Er ist wieder da!

Roland @, Donnerstag, 07. November 2019, 16:11 (vor 4 Tagen) @ bobschulz

mea culpa...wäre dem Clemens aber auch zuzutrauen, denn bekanntlich sind Löwen mit vollen Bäuchen die leichteren Ziele

Wer ist dieser Mann auf den Fotos?

hardbreak, Ort, Donnerstag, 07. November 2019, 15:08 (vor 4 Tagen) @ hanno29

Ist das eine Tarnung?

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
497709 Einträge in 5897 Threads, 11889 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.11.2019, 23:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum