schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

BVB-Newsthread vom 06.11.2019 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 06. November 2019, 06:09 (vor 7 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
BVB, News, Neuigkeiten, Newsthread

Kicker | Wegen Yarmolenko: FIFA-Verfahren gegen Dortmund

dNL @, Sauerland, Mittwoch, 06. November 2019, 18:32 (vor 7 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

nachvollziehbar und eine Lehre

DomJay @, Köln, Donnerstag, 07. November 2019, 06:20 (vor 6 Tagen) @ dNL

https://www.kicker.de/761989/artikel/wegen_yarmolenko_fifa_verfahren_gegen_dortmund

Offensichtlich ist der BVB verantwortlich für die Entschädigung, da hilft dann auch die Vereinbarung mit Kiew nicht direkt.

Man sollte in Zukunft dann eventuell selbst entschädigen oder eine weitere Sicherung einbauen, was aber eventuell nicht ganz so einfach ist.

nachvollziehbar und eine Lehre

schulzaa89 @, Donnerstag, 07. November 2019, 08:32 (vor 6 Tagen) @ DomJay

Merkwürdiger Kommentar. Es wurde noch keine Strafe ausgesprochen, aktuell wird der Fall erst einmal geprüft.
Wenn der BVB im Vertrag vereinbart hat das Kiew die Zahlung vornimmt, ist der BVB raus. Dann muss Kiew erklären warum die Zahlung nicht durchgeführt wurde oder wohin das Geld gekommen ist.

nachvollziehbar und eine Lehre

DomJay @, Köln, Donnerstag, 07. November 2019, 10:06 (vor 6 Tagen) @ schulzaa89

Merkwürdiger Kommentar. Es wurde noch keine Strafe ausgesprochen, aktuell wird der Fall erst einmal geprüft.
Wenn der BVB im Vertrag vereinbart hat das Kiew die Zahlung vornimmt, ist der BVB raus. Dann muss Kiew erklären warum die Zahlung nicht durchgeführt wurde oder wohin das Geld gekommen ist.

Die Vereinbarung ist ein Abkommen zwischen BVB und Kiew wenn ich die BVB Aussage richtig deute.

Das ist der FIFA im ersten Schritt aber egal. Denn wie man sieht ist der aufnehmende Verein gegenüber den Ausbildungsvereinen zahlungspflichtig.

Erst im zweiten Schritt wäre dann sicher zu klären wie das zwischen BVB und Kiew gelöst wird.

nachvollziehbar und eine Lehre

Schnippelbohne @, Bauernland, Donnerstag, 07. November 2019, 09:15 (vor 6 Tagen) @ schulzaa89

Vermutlich eine Dreieckszahlung: Nach den Fifa-Regularien besteht der Anspruch gegen den BVB und der BVB hat vereinbart, dass Kiew das erledigt. Das interessiert die Ausbildungsclubs aber im Zweifel nicht, weil sie nicht Partei dieser Vereinbarung zwischen dem BVB und Kiew sind. Das heißt, möglicherweise muss der BVB die Zahlung jetzt leisten und sehen, wie er sich das Geld von Kiew zurückholt.

nachvollziehbar und eine Lehre

bobschulz @, MS, Donnerstag, 07. November 2019, 08:40 (vor 6 Tagen) @ schulzaa89

Merkwürdiger Kommentar. Es wurde noch keine Strafe ausgesprochen, aktuell wird der Fall erst einmal geprüft.
Wenn der BVB im Vertrag vereinbart hat das Kiew die Zahlung vornimmt, ist der BVB raus. Dann muss Kiew erklären warum die Zahlung nicht durchgeführt wurde oder wohin das Geld gekommen ist.

Ich denke auch, dass Kiew die 300.000 Euro eigentlich nur als "durchlaufenden Posten" erhalten hat. Oder wir halt sonst die 300.000 aus dem "Paket" herausverhandelt hätten. Nach welchem Recht (D? UKR? FIFA?) wird so ein Transfer eigentlich gehandhabt? Kann mir durchaus vorstellen, dass das ein Knackpunkt ist.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Freyr @, Mittwoch, 06. November 2019, 11:54 (vor 7 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

ruhrnachrichten.de/bvb/bvb-bangt-vor-topspiel-beim-fc-bayern-um-ein-offensiv-duo-1467905.html

zu Reus:
"BVB-Kapitän Marco Reus, der die Partie am Dienstagabend wegen seiner Sprunggelenksblessur nur von der Tribüne aus verfolgen konnte, fehlte auch am Mittwoch beim Training."

Sancho:

"Das nächste Dilemma: Jadon Sancho ist verletzt. Gegen Inter Mailand musste er nach 82 Minuten vom Feld. Lädiert ist der linke hintere Oberschenkel. Die Sofortmaßnahmen am Spielfeldrand brachten keine Besserung. Ob er sich tatsächlich einen Muskelfaserriss zugezogen hat, wie es die Vermutung nahelegt, will der BVB am Mittwoch diagnostizieren."

Verdammt und das vor dem Spiel gegen Bayern. Ist schon eine herbe Schwächung wenn zwei Unterschiedsspieler ausfallen

Sancho Zerrung

Alex @, Block 12, Mittwoch, 06. November 2019, 16:03 (vor 7 Tagen) @ Freyr

Über Einsatz wird kurzfristig entschieden. Ist doch okay.

Sancho Zerrung

Jones @, Lippstadt, Mittwoch, 06. November 2019, 19:17 (vor 7 Tagen) @ Alex

Also eine Zerrung ist nach 4 Tagen nicht weg. Der spielt Samstag nicht!

null problemo

MikeGanderson, Ort, Mittwoch, 06. November 2019, 15:12 (vor 7 Tagen) @ Freyr

bei der leistung die marco in dieser saison bisher gezeigt hat. sancho wäre schade, da er im zusammenspiel mit hakimi eine echte waffe ist. dann spielen eben rapha lf, hakimi rf und pischu/schulz hinten.

viel mehr sorgen bereiten mir:
1. wird die einstellung stimmen, um in münchen zu bestehen?
2. akanji!
3. weigls phlegma im spiel nach vorn

null problemo

SchwarzGelb09 @, Leverkusen, Donnerstag, 07. November 2019, 12:23 (vor 6 Tagen) @ MikeGanderson

bei der leistung die marco in dieser saison bisher gezeigt hat. sancho wäre schade, da er im zusammenspiel mit hakimi eine echte waffe ist. dann spielen eben rapha lf, hakimi rf und pischu/schulz hinten.

Marco ist und bleibt wichtig. Allein durch seine Präsenz bindet er einen Gegenspieler mehr und der Gegner orientiert sich an ihm und besonders in so einem Spiel ist er als Führungsspieler wichtig. Wäre demnach in meinen Augen schlecht wenn er ausfällt.

viel mehr sorgen bereiten mir:

> 1. wird die einstellung stimmen, um in münchen zu bestehen?
[quote]2. akanji!
[/quote]

Stimm ich dir zu. Ähnlich wie ich oder viele hier im Forum hab ich Angst davor, dass die Spieler genauso die Köttel in der Buxxe haben wie der HSV Jahr für Jahr.
Akanji seit Wochen im Formtief, aber keine Alternative. Wie schon oft gesagt kann man Hummels nicht nach rechts schieben und Zagadou, so stark ich ihn auch finde,...wer weiß wie es auf der rechten IV Position als Linksfuß für ihn ist. Demnach ist das auch eine Unbekannte.

3. weigls phlegma im spiel nach vorn

Stimmt zwar grundsätzlich und ich bin auch kein Fan von ihm, aber die letzten Spiele hat er das eigentlich ganz ordentlich gemacht. Insbesondere gegen Inter war seine schnelle Seitenverlagerung extrem stark.

null problemo

Knolli @, Reutlingen, Mittwoch, 06. November 2019, 20:03 (vor 6 Tagen) @ MikeGanderson

Interessant, wie schnell man hier der Meinung ist, dass man auf einen Marco Reus nicht angewiesen ist.

tja...

DomJay @, Köln, Donnerstag, 07. November 2019, 06:16 (vor 6 Tagen) @ Knolli

Interessant, wie schnell man hier der Meinung ist, dass man auf einen Marco Reus nicht angewiesen ist.

Der BVB hat halt nur die besten Fans. Man erinnert sich doch gut an die warmen Worte, als noch nicht klar war, dass Marco verlängert. ;)

Ich halte es da mit so ziemlich jedem Fußballer der sich ab und an mal zu Marco geäußert hat. Marco gehört zu den besten Spielern. Und mit ihm ist die Mannschaft einfach stärker als ohne ihn.

tja...

Hirschkuh, Ort, Donnerstag, 07. November 2019, 09:45 (vor 6 Tagen) @ DomJay

Marco ist eine geile Sau (positiv!), versucht fast immer alles, hat Weltklasse im Fuß und Schuss, ist ein Dortmunder, ist Ikone hier. Dass man mal ein, zwei Spiele auf ihn verzichten muss, kennen wir. Dass man ihn mal ersetzen kann, wissen wir. Wir wissen ja auch, wie er aus solchen Situationen zurück kommt: Zumindest richtig stark. Eine lange Eingewöhnung braucht er meistens nicht.

Das muss ja nicht gleich heißen, dass man ihn nicht mag oder nicht wertschätzt.

tja...

Sauerländer Nordlicht @, Oldenburg, Donnerstag, 07. November 2019, 08:58 (vor 6 Tagen) @ DomJay

Ihr habt beide Recht. Ich finde auch, dass Marco diese Pause vielleicht mal brauchte. Er war zuletzt doch eher unauffällig, um es mal vorsichtig auszudrücken. Andererseits hat er trotz Formkrise in dieser Saison schon sehr gut gescored. Das zeigt seine Wichtigkeit fürs Team ganz gut.
Jetzt können sich die Spieler, die sich auch eher auf dieser Position sehen und/oder keinen Bock haben woanders zu spielen, zeigen dass sie es besser können und eine echte Alternative darstellen

tja...

bobschulz @, MS, Donnerstag, 07. November 2019, 08:31 (vor 6 Tagen) @ DomJay

Interessant, wie schnell man hier der Meinung ist, dass man auf einen Marco Reus nicht angewiesen ist.


Der BVB hat halt nur die besten Fans. Man erinnert sich doch gut an die warmen Worte, als noch nicht klar war, dass Marco verlängert. ;)

Ich halte es da mit so ziemlich jedem Fußballer der sich ab und an mal zu Marco geäußert hat. Marco gehört zu den besten Spielern. Und mit ihm ist die Mannschaft einfach stärker als ohne ihn.

In seiner normalerweise guten Form hilft er jeder Mannschaft. Derzeit ist er ähnlich wie Sancho nicht in Topform, beide haben aber immer noch die Möglichkeit, spielentscheidend zu agieren und daher hoffe ich, dass sie spielen können. Und Marco sich danach beim DFB zumindest für die Woche abmeldet.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Kallewupp @, Berlin, Mittwoch, 06. November 2019, 14:45 (vor 7 Tagen) @ Freyr

Also, bei der derzeitigen Verfassung der beiden Spieler sehe ich da keine großen Probleme. Reus bleibt derzeit häufig hinter seinen Möglichkeiten (kommt halt Vormund wird wieder anders) und Sancho verliert zu viele Bälle, weil er zu oft den Zeitpunkt zum Abspielen verpasst. Wir sollten uns nicht Probleme einreden wo keine Sind unreine beiden werden auch wieder fit und mega gut.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

krayzie09 @, Düsseldorf, Mittwoch, 06. November 2019, 14:48 (vor 7 Tagen) @ Kallewupp

Trotzdem kann ein Spieler solcher Qualität mit einer Einzelaktion immer den Unterschied ausmachen. Sancho hat ja auch den Siegtreffer gestern vorbereitet...

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Kallewupp @, Berlin, Mittwoch, 06. November 2019, 14:59 (vor 7 Tagen) @ krayzie09

Alles richtig, trotzdem muss jetzt keine Panik ausbrechen, wenn die Beiden nicht dabei sind. Zu ändern wäre es dann ja auch nicht.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

TiRo, Dortmund, Mittwoch, 06. November 2019, 18:41 (vor 7 Tagen) @ Kallewupp

Fehlt eben eine Option/ Alternative und es ist leichter sich auf uns einzustellen.

Sancho -> Nur eine Zerrung im Oberschenkel

Suppotter @, Arnsberg/Block 12, Mittwoch, 06. November 2019, 13:32 (vor 7 Tagen) @ Freyr

Entscheidung für Samstag fällt erst kurzfristig

Quelle: BVB App

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Jones @, Lippstadt, Mittwoch, 06. November 2019, 13:20 (vor 7 Tagen) @ Freyr

Wir haben aber auch immer vor solchen Spielen mit Ausfällen zu kämpfen, verdammt!
Möchte mal Bayern sehen wenn da Coman, Gnabry und Coutinho ausfallen und dazu Lewy nicht zu 100% fit.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

MDomi, Mittwoch, 06. November 2019, 15:17 (vor 7 Tagen) @ Jones

Für DAS Spiel sollten wir der Favorit sein, bei deren Personalsituation.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

amyR @, Kranichfeld, Mittwoch, 06. November 2019, 15:54 (vor 7 Tagen) @ MDomi

Dann schau nochmal auf die letzen Ergebnisse in München und dann sollte klar sein, wer der Favorit ist.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

MDomi, Mittwoch, 06. November 2019, 16:07 (vor 7 Tagen) @ amyR

"sollte", "Personalsituation". Zweiteres ist wirklich einmalig.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

TiRo, Dortmund, Mittwoch, 06. November 2019, 18:43 (vor 7 Tagen) @ MDomi

Neuer - Kimmich, Pavard, Martinez, Alaba - Thiago, Coutinho, Tolisso - Coman, Lewandowski, Gnabry

Natürlich sind wir da der Favorit...

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

thospe @, saaarwellingen, Mittwoch, 06. November 2019, 18:47 (vor 7 Tagen) @ TiRo

Neuer - Kimmich, Pavard, Martinez, Alaba - Thiago, Coutinho, Tolisso - Coman, Lewandowski, Gnabry

Natürlich sind wir da der Favorit...

Du glaubst nicht, dass Coutinho da noch ein Spiel macht. So sensibel wie der ist, kommt da nix mehr. Sieht ja so aus als wäre der jetzt das erste Bauernopfer...

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Marc2006 @, Essen-Kettwig, Mittwoch, 06. November 2019, 13:27 (vor 7 Tagen) @ Jones

Oder deren gesamte IV nicht mehr dabei ist...

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

guy_incognito @, Mittwoch, 06. November 2019, 13:48 (vor 7 Tagen) @ Marc2006

Stimmt nicht ganz.

Sie haben doch noch einen echten Weltmeister aufzubieten ;)

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Jan80 @, Lünen, Mittwoch, 06. November 2019, 15:09 (vor 7 Tagen) @ guy_incognito

Ist der nicht gesperrt?

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Live @, Dresden, Mittwoch, 06. November 2019, 15:18 (vor 7 Tagen) @ Jan80

Ist der nicht gesperrt?

Pavard?
Boateng ist Ex-Weltmeister.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Eisen @, Dortmund, Mittwoch, 06. November 2019, 12:09 (vor 7 Tagen) @ Freyr

Hazard ist ja auch angeschlagen raus, oder?

Dan müssten wir im Guerreiro und Hakimi auf außen spielen. Gut, dass der Kader breit ist.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Jack @, Dortmund, Mittwoch, 06. November 2019, 12:42 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Hazard ist ja auch angeschlagen raus, oder?

Dan müssten wir im Guerreiro und Hakimi auf außen spielen. Gut, dass der Kader breit ist.

Dass wäre schon eine herbe Schwächung, wenn Hazard, Sancho und Reus ausfallen würden.

Reus kann weiter nicht trainieren; Sancho mit Muskelfaserriss?

Ingo, Mittwoch, 06. November 2019, 13:22 (vor 7 Tagen) @ Jack

Hazard ist ja auch angeschlagen raus, oder?

Dan müssten wir im Guerreiro und Hakimi auf außen spielen. Gut, dass der Kader breit ist.


Dass wäre schon eine herbe Schwächung, wenn Hazard, Sancho und Reus ausfallen würden.

Was macht eigentlich Cederic van der Gun? Seinen Kreuzbandriss sollte er mittlerweile doch auskuriert haben.

unser DFB Pokal Spiel live auf ARD

Erpel @, Unna, Mittwoch, 06. November 2019, 11:17 (vor 7 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
497901 Einträge in 5902 Threads, 11890 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.11.2019, 09:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum