schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

BVB-Newsthread vom 07.10.2019 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Montag, 07. Oktober 2019, 06:09 (vor 15 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
BVB, News, Neuigkeiten, Newsthread

Finanzen: Attraktive Vergütung: Das verdient die BVB-Geschäftsführung

Guido @, Montag, 07. Oktober 2019, 16:11 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

[...] Denn in der vergangenen Saison verdienten sich die drei Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und seine Vertreter Thomas Treß und Carsten Cramer ein stattliches Gehalt. Insgesamt beliefen sich ihre Einkommen auf 3,86 Millionen Euro, ein Anstieg von 32 Prozent zum Vorjahr. [...]

Nicht übel...

finanzen.net/nachricht/aktien/nach-rekordumsatz-attraktive-verguetung-das-verdient-die-bvb-geschaeftsfuehrung-8058475

Finanzen: Attraktive Vergütung: Das verdient die BVB-Geschäftsführung

MDomi, Montag, 07. Oktober 2019, 17:44 (vor 14 Tagen) @ Guido

Wenig, finde ich. Im Vergleich zu den Spielern.

Finanzen: Attraktive Vergütung: Das verdient die BVB-Geschäftsführung

AM @, Montag, 07. Oktober 2019, 17:53 (vor 14 Tagen) @ MDomi

Wenig, finde ich. Im Vergleich zu den Spielern.

Watzke liefert aktuell noch weniger als unsere Spieler, was aktuell gar nicht so leicht ist. Also alles im Lot ;)

Finanzen: Attraktive Vergütung: Das verdient die BVB-Geschäftsführung

yous09 @, Dresden, Dienstag, 08. Oktober 2019, 15:47 (vor 13 Tagen) @ AM

jo, die Spieler tragen ja auch die Hauptverantwortung für ein 900mio Euro schweres Unternehmen.

Finanzen: Attraktive Vergütung: Das verdient die BVB-Geschäftsführung

MDomi, Montag, 07. Oktober 2019, 18:37 (vor 14 Tagen) @ AM

Das sehe ich ganz anders.

Könnte vielleicht daran liegen,...

CHS ⌂ @, Lünen, Montag, 07. Oktober 2019, 16:15 (vor 14 Tagen) @ Guido

[...] Denn in der vergangenen Saison verdienten sich die drei Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und seine Vertreter Thomas Treß und Carsten Cramer ein stattliches Gehalt. Insgesamt beliefen sich ihre Einkommen auf 3,86 Millionen Euro, ein Anstieg von 32 Prozent zum Vorjahr. [...]

Nicht übel...

finanzen.net/nachricht/aktien/nach-rekordumsatz-attraktive-verguetung-das-verdient-die-bvb-geschaeftsfuehrung-8058475

...dass einer der drei Geschäftsführer im Vorjahr nur drei Monate Gehalt als Geschäftsführer bekommen hat.

Gruß

CHS

Piszczek mit Muskelfaserriss

Micawber @, Sauerland, Montag, 07. Oktober 2019, 16:10 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Piszczek hat sich lt. BVB-Twitter einen Muskelfaserriss zugezogen und wird 2 Wochen ausfallen.

Unseren nächsten Gegner hat es dagegen wohl schwerer erwischt. Ginter mit einer "Schulterluxation mit Kapselbandverletzung" sowie Lainer mit Kapselbandriss im Sprunggelenk fallen "auf unbestimmte Zeit" aus. Bis zum Spiel in Dortmund dürfte das somit eher nichts werden.

Piszczek mit Muskelfaserriss

Basti Van Basten @, Romania, Montag, 07. Oktober 2019, 16:48 (vor 14 Tagen) @ Micawber

Piszczek hat sich lt. BVB-Twitter einen Muskelfaserriss zugezogen und wird 2 Wochen ausfallen.

Also auf der AV-Position wird's langsam kritisch. Muss Schmelle wohl doch wieder dauerhaft reaktiviert werden.

Piszczek mit Muskelfaserriss

Ulrich @, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:33 (vor 13 Tagen) @ Basti Van Basten

Piszczek hat sich lt. BVB-Twitter einen Muskelfaserriss zugezogen und wird 2 Wochen ausfallen.


Also auf der AV-Position wird's langsam kritisch. Muss Schmelle wohl doch wieder dauerhaft reaktiviert werden.

Ein Ausfall von zwei Wochen hält sich noch in Grenzen. Dazu kommt, dass wegen der Länderspielpause das nächste Spiel erst am 19.10. ansteht. Zur Begegnung gegen Inter könnte es sogar reichen.

Piszczek mit Muskelfaserriss

MDomi, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:05 (vor 13 Tagen) @ Basti Van Basten

Oh Wunder, meine Glaskugel sagt, dass auf seiner Seite Stabilität einkehren würde.

Tittmar-Artikel: Akanji ziemlich komplett neben der Spur

bobschulz @, MS, Montag, 07. Oktober 2019, 15:00 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Auf spox gibt es einen Tittmar-Artikel über Manuel Akanjis Situation.
Das Nebeneinanderspiel mit Hummels anstelle eines Zusammenspiels wird erwähnt und auch das mangelnde Vertrauen Favres in die Alternativen Zagadou und Balerdi.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1910/Artikel/manuel-akanji-vom-bvb-und-seine-fo...

Tittmar-Artikel: Akanji ziemlich komplett neben der Spur

Ulrich @, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:37 (vor 13 Tagen) @ bobschulz

Auf spox gibt es einen Tittmar-Artikel über Manuel Akanjis Situation.
Das Nebeneinanderspiel mit Hummels anstelle eines Zusammenspiels wird erwähnt und auch das mangelnde Vertrauen Favres in die Alternativen Zagadou und Balerdi.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1910/Artikel/manuel-akanji-vom-bvb-und-seine-fo...

Wobei es schon seltsam anmutet, dass Zagadou als "kopfballstark" beschrieben wird. Trotz seiner Größe ist das wohl nicht gerade seine Spezialdisziplin.

Tittmar-Artikel: Akanji ziemlich komplett neben der Spur

SchwarzGelb09 @, Leverkusen, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 10:18 (vor 12 Tagen) @ Ulrich

Auf spox gibt es einen Tittmar-Artikel über Manuel Akanjis Situation.
Das Nebeneinanderspiel mit Hummels anstelle eines Zusammenspiels wird erwähnt und auch das mangelnde Vertrauen Favres in die Alternativen Zagadou und Balerdi.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1910/Artikel/manuel-akanji-vom-bvb-und-seine-fo...


Wobei es schon seltsam anmutet, dass Zagadou als "kopfballstark" beschrieben wird. Trotz seiner Größe ist das wohl nicht gerade seine Spezialdisziplin.

Naja, im Gegensatz zu vielen anderen kann er bei einer Ecke auch schon das ein oder andere Tor verzeichnen.

Tittmar-Artikel: Akanji ziemlich komplett neben der Spur

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 10:25 (vor 12 Tagen) @ SchwarzGelb09

Ich glaube, er kann eins in seiner Zeit hier für sich verzeichnen. Zagadou ist für mich ein Spieler, der aufgrund seiner Statur und Größe sehr oft zuerst an den Ball kommt - aber dabei auch ein so merkwürdiges Timing, dass er ihn meistens nicht zielgerichtet weiterbefördern kann und der Ball eher vom Kopf wegflippert. Er ist vielleicht kopfballduellstark, aber nicht kopfballstark.

Tittmar-Artikel: Akanji ziemlich komplett neben der Spur

SchwarzGelb09 @, Leverkusen, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 10:45 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Ich glaube, er kann eins in seiner Zeit hier für sich verzeichnen. Zagadou ist für mich ein Spieler, der aufgrund seiner Statur und Größe sehr oft zuerst an den Ball kommt - aber dabei auch ein so merkwürdiges Timing, dass er ihn meistens nicht zielgerichtet weiterbefördern kann und der Ball eher vom Kopf wegflippert. Er ist vielleicht kopfballduellstark, aber nicht kopfballstark.

Bei eigenen und vor allem gegnerischen Ecken hätte ich gern mehr davon auf dem Platz ;).

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
485787 Einträge in 5784 Threads, 11828 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.10.2019, 19:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum