schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund? (BVB)

Zoelibert, Saarburg, Dienstag, 14. Mai 2019, 14:57 (vor 64 Tagen)

Im stillen Glauben daran, dass am 18.05.2019 das Unerwartete eintrifft folgende Nachfrage:

Finden an besagtem Tag offizielle Veranstaltungen seitens des BVB (Übertragung des Spiels gegen die falsche Borussia im Tempel), durch die Fanabteilung oder größere Fanclubs statt? Habe auf den einschlägigen Seiten nichts finden können.

Oder muss ich davon ausgehen, dass sich eventuelle Veranstaltungen / Feierlichkeiten aufgrund des Auswärtsspiels bzw. der eher unwahrscheinlichen Erfolgsaussichten erst am Folgetag abspielen werden?

Strobels bzw. generell der Alte Markt demnach die richtigen Anlaufstellen für das gemeinsame Fan-Fiebern eines extra anreisenden Exil-Dortmunders? Wäre für jeden Hinweis sehr verbunden.

Besten Dank vorab!

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

Talentförderer @, Dortmund, Dienstag, 14. Mai 2019, 23:05 (vor 64 Tagen) @ Zoelibert

Es wird am Sonntag eine Meisterfeier, wenn....
Samstag aber eher nichts.

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

Kallewupp @, Berlin, Dienstag, 14. Mai 2019, 19:30 (vor 64 Tagen) @ Zoelibert

Feiern sollte man nicht planen. Fahr einfach nach Dortmund und alles Andere wird sich ergeben, da musste dir keine Sorgen mach n.

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

Baffy @, Bad Berleburg, Dienstag, 14. Mai 2019, 17:33 (vor 64 Tagen) @ Zoelibert

Die Stadt Dortmund will am Mittwoch mitteilen, welche Vorbereitungen für eine evtl. Siegesfeier getroffen werden. Vielleicht erhält man dann mehr Informationen.

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

Ritti @, Dortmund, Dienstag, 14. Mai 2019, 19:25 (vor 64 Tagen) @ Baffy

Was ich vorhin gesehen habe auf der b236 aus Lünen kommend ist eine Ankündigung der wallsperrung am 19.5 9uhr bis 20.5 3uhr

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

Zoelibert, Saarburg, Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:00 (vor 64 Tagen) @ Ritti

Zunächst einmal besten Dank für die Rückmeldungen. Nehme an, dass am Alten Markt - allein aufgrund der räumlichen Beschaffenheit/mehr Platz - etwas mehr los ist, oder? Zusätzlich der Vorteil der Wallnähe ... nur für den Fall der Fälle.

Puh, Fragen über Fragen. Aber irgendwie beschleicht mich in Anbetracht der geringen Veranstaltungsdichte das Gefühl, dass es dieses Jahr in Dortmund nicht so richtig "knistert". Ob das an der "schlechten" Ausgangsposition liegt?

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

balisto @, 44143, Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:31 (vor 64 Tagen) @ Zoelibert

Zunächst einmal besten Dank für die Rückmeldungen. Nehme an, dass am Alten Markt - allein aufgrund der räumlichen Beschaffenheit/mehr Platz - etwas mehr los ist, oder? Zusätzlich der Vorteil der Wallnähe ... nur für den Fall der Fälle.

Puh, Fragen über Fragen. Aber irgendwie beschleicht mich in Anbetracht der geringen Veranstaltungsdichte das Gefühl, dass es dieses Jahr in Dortmund nicht so richtig "knistert". Ob das an der "schlechten" Ausgangsposition liegt?

Das Gefühl trügt dich da nicht wirklich. Allerdings fehlt dieses "Knistern", bis auf wenige Ausnahmen, ja schon die ganze Saison.

Veranstaltungen am 18.05.2019 in Dortmund?

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:34 (vor 64 Tagen) @ balisto

Zunächst einmal besten Dank für die Rückmeldungen. Nehme an, dass am Alten Markt - allein aufgrund der räumlichen Beschaffenheit/mehr Platz - etwas mehr los ist, oder? Zusätzlich der Vorteil der Wallnähe ... nur für den Fall der Fälle.

Puh, Fragen über Fragen. Aber irgendwie beschleicht mich in Anbetracht der geringen Veranstaltungsdichte das Gefühl, dass es dieses Jahr in Dortmund nicht so richtig "knistert". Ob das an der "schlechten" Ausgangsposition liegt?


Das Gefühl trügt dich da nicht wirklich. Allerdings fehlt dieses "Knistern", bis auf wenige Ausnahmen, ja schon die ganze Saison.

Ist jetzt aktuell halt bei den allermeisten eher "Zweckoptimismus", weil man es nunmal nicht in der eigenen Hand hat und die Bayern so eine Gelegenheit in neun von zehn Fällen für sich nutzen. Würde man sich ja auch selber in die Tasche lügen, wenn man verneint, dass unsere Chance, ganz realistisch betrachtet, recht gering ist. Wenn man eher auf die Meisterschaft hofft, denn richtig daran zu glauben, dann knistert es nunmal auch mehr auf Sparflamme.

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
452921 Einträge in 5341 Threads, 11700 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.07.2019, 00:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum