Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
Boardansicht

BVB-Newsthread vom 11.01.2019 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Freitag, 11. Januar 2019, 06:09 (vor 8 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
BVB, News, Neuigkeiten, Newsthread

RN: Balerdi-Deal vor dem Abschluss

Voomy @, Berlin, Freitag, 11. Januar 2019, 21:29 (vor 7 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/reus-geht-es-besser-balerdi-deal-vor-dem-absch...

Unabhängig von dieser Personalie steht der BVB kurz vor der Verpflichtung von Leonardo Balerdi (wir berichteten). Laut argentinischen Medienberichten haben sich beide Klubs auf eine Ablöse von rund 15 Millionen Euro geeinigt.

Balerdi morgen zur Vertragsunterzeichnung nach Dortmund

Freyr @, Freitag, 11. Januar 2019, 21:54 (vor 7 Tagen) @ Voomy

laut tycsports

"Leonardo Balerdi wird am Samstag zu medizinischen Untersuchungen nach Deutschland reisen und dann seinen Vierjahresvertrag mit Borussia Dortmund unterzeichnen"

Zudem fragen sie sich ob er wieder zur NM zurück darf

"Werden sie ihn vom 20. Januar bis 13. Februar wieder für La Albiceleste spielen lassen?"

Can Christian Pulisic possibly live up to the hype?

WPosche @, Dortmund, Freitag, 11. Januar 2019, 20:56 (vor 7 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Five Thirty Eight Schöne zahlenbasierte Analyse.

Luca Unbehaun bleibt wohl doch beim BVB

hanno29 @, berlin, Freitag, 11. Januar 2019, 19:20 (vor 7 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Luca Unbehaun bleibt wohl doch beim BVB

hanno29 @, berlin, Freitag, 11. Januar 2019, 21:34 (vor 7 Tagen) @ hanno29

Edit:

Er soll ein sehr lukratives Angebot von den Dosen bekommen haben, wollte aber eigentlich nicht wechseln. Ich gehe mal davon aus, dass der BVB ihn auf keinen Fall nach Leipzig ziehen lassen wollte und sich deshalb auf ihn zubewegt hat, was sicherlich nicht nur finanzielle Aspekte beinhaltet. Wie sieht seine sportliche Perspektive aus? Bürki wird die nächsten 2,3 Jahre die Nr. 1 sein, wenn er die Leistung weiterhin bestätigen kann. Hitz hat Vertrag bis 2021, wird, wenn kein lukrativeres Angebot hereinflattert, diesen auch erfüllen. Unbehaun könnte ab Sommer als Nr. 3 in den Profikader aufrücken, kann nebenbei weiterhin für die u19 oder U23 im Tor stehe und ab 2021 die Nr. 2 hinter Bürki werden - mit Jobsharing (DFB Pokal)

Luca Unbehaun bleibt wohl doch beim BVB

Voomy @, Berlin, Freitag, 11. Januar 2019, 21:36 (vor 7 Tagen) @ hanno29

Ein weiteres Jahr bei den Amas oder der U19 macht sicherlich Sinn. Sollte Hitz wirklich bis 21 bleiben, könnte man mal einen anderen Weg gehen und einen potentiellen neuen Stammtorwart tatsächlich mal ausleihen. Ich versteh nicht warum wir uns beim BVB so schwer mit Leihen tun, die tatsächlich einfach nur Leihen sind und nicht einfach nur verschobene Verkaufs-Absichten.

Luca Unbehaun bleibt wohl doch beim BVB

Liberogrande, Samstag, 12. Januar 2019, 16:55 (vor 6 Tagen) @ Voomy

Naja, ist das wirklich so? Ich vermute mal, dass bei Passlack zunächst keine Verkaufsabsicht bestand. Larsen hat man ja sogar zurück geholt. Ausgeschlossen ist das nicht. Ich glaube aber andererseits, dass die wirklichen Toptalente schon sehr jung eine gute Rolle spielen und die Leihkandidaten dann meistens einfach keine BVB-Qualität haben. Bei Torhütern ist die Situation allerdings wohl anders, da dort ja wenig rotiert und nicht im Spiel gewechselt wird. Ein Zweitligist für 2 Jahre könnte bei Unbehaun Sinn ergeben. Aber dann am besten einer, der auch Fußball spielen möchte und wo er auch fußballerisch eingebunden wird.

Luca Unbehaun bleibt wohl doch beim BVB

hanno29 @, berlin, Freitag, 11. Januar 2019, 21:42 (vor 7 Tagen) @ Voomy

Ein weiteres Jahr bei den Amas oder der U19 macht sicherlich Sinn. Sollte Hitz wirklich bis 21 bleiben, könnte man mal einen anderen Weg gehen und einen potentiellen neuen Stammtorwart tatsächlich mal ausleihen. Ich versteh nicht warum wir uns beim BVB so schwer mit Leihen tun, die tatsächlich einfach nur Leihen sind und nicht einfach nur verschobene Verkaufs-Absichten.

Das könnte durchaus Sinn machen, in die 2. Liga (oder zu einem anderen Bundesligisten), gibt ja genügend Vereine in NRW. Würde ich sogar besser finden, wenn er auf höherem Niveau, als Liga 4., Praxis sammeln kann

RSS-Feed dieser Diskussion
zurück zur Hauptseite
Boardansicht
388286 Einträge in 4512 Threads, 11493 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.01.2019, 19:57
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum