Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 14.09.2018 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Freitag, 14. September 2018, 06:00 (vor 12 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Freier VVK bei Club Brugge - Einzelkarten erhältlich

FlandernBorusse @, Belgien/Paris, Freitag, 14. September 2018, 14:20 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Hallo,

Seit ein paar Stunden sind die Einzelkarten über Club Brugge in den Vorverkauf gegangen (für Club 1891 Mitglieder - kostet 25 €).

Wie es genau funktioniert lest ihr hier:

http://board.bvb-fanabteilung.de/index.php/Thread/19864-Br%C3%BCgge/?postID=350500#post...

SGG

11Freunde - der vergessene Tote

Sascha @, Dortmund, Freitag, 14. September 2018, 12:25 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Aktuell findet man online einen sehr lesenswerten Text, der in dieser Form auch vor einem halben Jahr oder mehr in der gedruckten Ausgabe erschienen ist.

Es geht dabei um einen Fall aus dem Jahre 1988, bei dem ein Saarbrückenfan nach dem Heimspiel gegen Schalke von einem Gladbacher Hool getötet wurde. Der Fall wurde nie wirklich aufgeklärt und ist in Vergessenheit geraten. Er hallt bis heute in dem Sinne nach, als dass der mutmaßliche Täter Siemert auch einer der Organisatoren der HoGeSa und des Abspalters "gemeinsam stark e.V." der auch in Dortmund öffentlich in Erscheinung getreten ist ist.

Wirklich ein richtig guter Text.

11Freunde - der vergessene Tote

Bernd @, Freitag, 14. September 2018, 13:03 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Mir war gar nicht bewusst, dass es einen weiteren Toten gegeben hat.

Ich kannte bisher nur den Dortmunder Vorfall.

Danke für den Lesehinweis.

11Freunde - der vergessene Tote

MSPluggendorf, Münster, Freitag, 14. September 2018, 14:17 (vor 12 Tagen) @ Bernd

Ich kannte bisher nur den Dortmunder Vorfall.

Welchen Dortmunder Vorfall?

11Freunde - der vergessene Tote

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 14. September 2018, 15:32 (vor 11 Tagen) @ MSPluggendorf

Ich kannte bisher nur den Dortmunder Vorfall.


Welchen Dortmunder Vorfall?

Ein Blauer wurde mal Anfang der 90er von einem BVB Fan abgestochen. Näheres weiß ich nicht gerade.

11Freunde - der vergessene Tote

Kulibi77, Freitag, 14. September 2018, 15:39 (vor 11 Tagen) @ Kaiser23

22. August 1992

11Freunde - der vergessene Tote

Ballmann @, sUNcity, Samstag, 15. September 2018, 22:22 (vor 10 Tagen) @ Kulibi77

22. August 1992

Hast du dazu vielleicht weitere Infos? Höre ich zum ersten mal von.

11Freunde - der vergessene Tote

Kulibi77, Sonntag, 16. September 2018, 02:42 (vor 10 Tagen) @ Ballmann

22. August 1992


Hast du dazu vielleicht weitere Infos? Höre ich zum ersten mal von.

Online gibt es nur auf einer blauen Seite eine ausführliche Erzählung:

"Etwa fünf Minuten nach Abfahrt des Nahverkehrszugs N7141 Richtung Lünen nahm das Drama seinen Lauf. Ein 19­jähriger betrat das Abteil, in dem die Schalke-Fans Werner M. und sein Bruder saßen. Der Täter hatte zuvor am Hauptbahnhof einen Schalke-Schal „erbeutet“, den er vor den Augen der beiden Schalker auf den Boden warf und darauf herumtrampelte. Bitten, diese Provokation zu unterlassen, wurden nicht erhört, es kam zu einem Handgemenge, bei dem er ein Messer zog und drohte, seinen Widersacher „abzustechen“. Zeugen aus einem benachbarten Abteil konnten ihn beruhigen, doch als der Zug um 19:05 Uhr in Dortmund-Derne hielt, ging der Täter zu dem Abteil zurück, in dem die Schalker saßen, und zog dort erneut das Messer mit der etwa 15 Zentimeter langen Klinge und rammte es bis zum Griff in den Rücken von Werner M. Der Täter ergriff die Flucht, wurde aber kurz drauf von Beamten des Bundesgrenzschutzes dingfest gemacht. Unterdessen bemühten sich zwei Notärzte um das Leben des Werner M., doch seine inneren Verletzungen waren zu stark. Er verstarb noch am Tatort und hinterließ eine schwangere Frau und ein Kleinkind.

Beide Vereine entschlossen sich spontan, ein Benefizspiel zu Gunsten der Angehörigen auszutragen. Dieses wurde Ende Januar ausgetragen, drei Tage nachdem die Ehefrau von Werner M. ihr zweites Kind entbunden hatte. Eine gemischte Elf aus BVB- und Schalke-Profis trat gegen einen Mix aus Bochum- und Wattenscheid-Spieler für den guten Zweck an (die Bochumer-Auswahl gewann mit 3:2) und sorgte so für einen Reinerlös in Höhe von 25.000 Mark."

(Achtung Blau:) schalke-unser.de/ausgaben/nummer-43-200408/die-schoensten-skandale-des-fc-schalke-04-teil-24/

11Freunde - der vergessene Tote

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 14. September 2018, 15:44 (vor 11 Tagen) @ Kulibi77

22. August 1992

Danke. Total Sinnlos und Feige so eine Tat.

11Freunde - der vergessene Tote

MSPluggendorf, Münster, Freitag, 14. September 2018, 16:06 (vor 11 Tagen) @ Kaiser23

Ebenfalls Danke. Von dieser Aktion habe ich aber tatsächlich noch nie gehört.

11Freunde - der vergessene Tote

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 14. September 2018, 16:22 (vor 11 Tagen) @ MSPluggendorf

Ebenfalls Danke. Von dieser Aktion habe ich aber tatsächlich noch nie gehört.

Gerne. Ich las das mal hier im Forum und mein Arbeitskollege (ein Blauer) erzählte davon mal das wir einen Abgestochen hätten.

Daher wusste ich davon. Sonst kannte ich nur den Fall Malaika? oder wie der hieß aus Bremen.

11Freunde - Auslastung in der Premier League

Sascha @, Dortmund, Freitag, 14. September 2018, 12:10 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Wie die BBC jetzt recherchiert hat, weichen die die zahlen der offiziell verkündeten Zuschauer teilweise massiv von denen ab, die die Vereine als tatsächliche Besucherzahlen den Kommunalbehörden gemeldet haben.

Spitzenreiter ist West Ham United, die im Schnitt pro Spiel 12.000 Zuschauer mehr verkünden, als tatsächlich im Stadion sind. Das lässt sich durch "No-Show" allein nicht mehr erklären, dazu kommt auch die gängige Praxis, einfach viele Gratistickets zu drucken und zu verschenken. Das fließt dann einfach in die verkündete Zuschauerzahl ein, egal ob der Beschenkte jetzt auch wirklich ins Stadion geht, oder nicht.

Selbst bei City soll es einen Unterschied von rund 7.000 Zuschauern pro Spiel geben.

Zu finden unter dem Titel "Der englische Premier Fake".

11Freunde - Auslastung in der Premier League

Bullet @, Berlin, Freitag, 14. September 2018, 12:18 (vor 12 Tagen) @ Sascha

super interessant.


subjektiv lese ich vermehrt kritische Fussball Artikel. Ich hoffe das ist nur der Anfang. Evtl vom Ende einer Blase. Habe die Zeitrechnung auf kurz nach Katar gestellt..;-)

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Sascha @, Dortmund, Freitag, 14. September 2018, 07:20 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

PSG wird wohl in den nächsten drei Jahren in der Champions-League mit dem Air-Jordan Jumpman statt des Eifelturms im Logo auflaufen. Insgesamt wird es eine Kollektion mit 90 Artikel mit einer Kombination von PSG und Jordan-Brand, an dem Nike der Rechteinhaber ist, besitzen. Dafür erhält PSG wohl schlanke 200 Millionen Euro.

Da bin ich echt mal gespannt, was bei ins im nächsten Jahr bezüglich Ausrüstervertrag passieren wird. Der Anschlussvertrag 2020 dürfte da deutlich üppiger ausfallen als bisher.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

der-aplerbecker @, 7 km zum Tempel, Freitag, 14. September 2018, 13:41 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Merkwürdiger Deal, klingt für mich so, als ob da irgendwo ein Scheich versteckt Geld ins System pumpt, um das Financial Fair Play noch weiter auszuhebeln.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Hansi1202 @, Lippstadt, Freitag, 14. September 2018, 13:27 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Kleine aber vielleicht nicht unwichtige Korrektur: Das Vereinswappen bleibt wie es ist, lediglich das Nike-Logo wird durch das Jordan-Logo ersetzt:

https://3.bp.blogspot.com/-L0n5SODzb5w/W5o8zB6gjiI/AAAAAAABsH8/n3nwXnfGkD88-AuZs70mGfIb...

Was hat denn Air Jordan mit Fussball zu tun?

Paul83 @, Freitag, 14. September 2018, 12:20 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Ist doch irgendwie lächerlich, dass eine Fussballmannschaft Trikots von einem Basketball-Label hat.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Kulibi77, Freitag, 14. September 2018, 10:54 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Die 200 Millionen sind aber nicht fix, sondern der geschätzte Erlös aus einer Umsatzbeteiligung. Wobei ich wenig Hoffnung habe dass die Umsätze nicht gemacht werden. Dafür ist der Quatsch zu trendig und kultig.

PSG: CL-Trikots mit NORMALEM Logo

TicTac @, Stuttgart, Freitag, 14. September 2018, 09:28 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Das Logo mit Jordan-Jumpman anstatt des Eiffelturms ist nur für extra Merch-Artikel, PSG wird weiter mit dem normalen Logo auflaufen.

Merkwürdiger Deal

Micawber @, Sauerland, Freitag, 14. September 2018, 09:49 (vor 12 Tagen) @ TicTac

Das Logo mit Jordan-Jumpman anstatt des Eiffelturms ist nur für extra Merch-Artikel, PSG wird weiter mit dem normalen Logo auflaufen.


Verstehe ich das jetzt richtig:

PSG bekommt also 200 Mio von einer Nike-Marke (Jordan)dafür, dass sie Trikots und evtl. anderes Merchandising-Zeugs mit dem Jordan-Logo anstelle des Nike-Logos versehen?

Dann würde Nike also gewissermaßen zweimal für dieselbe Leistung zahlen wenn man Jordan als Teil des Nike-Konzerns betrachtet. Einmal nach dem alten Vertrag, der ja zwangsläufig auch das Nike-Logo auf den CL-Trikots beinhaltet haben dürfte, und zusätzlich jetzt diese 200 Mio dafür, dass statt des Nike-Logos künftig das Jordan-Logo zu sehen ist.

Normalerweise müsste der alte Vertrag dann doch zumindest angepasst werden.

Merkwürdiger Deal

Limnoria, Freitag, 14. September 2018, 10:46 (vor 12 Tagen) @ Micawber

Normalerweise müsste der alte Vertrag dann doch zumindest angepasst werden.

Geh mal davon aus, dass dem so ist.

Merkwürdiger Deal

Johannes @, Emsdetten, Freitag, 14. September 2018, 10:26 (vor 12 Tagen) @ Micawber

Das Logo mit Jordan-Jumpman anstatt des Eiffelturms ist nur für extra Merch-Artikel, PSG wird weiter mit dem normalen Logo auflaufen.

Verstehe ich das jetzt richtig:

PSG bekommt also 200 Mio von einer Nike-Marke (Jordan)dafür, dass sie Trikots und evtl. anderes Merchandising-Zeugs mit dem Jordan-Logo anstelle des Nike-Logos versehen?

Dann würde Nike also gewissermaßen zweimal für dieselbe Leistung zahlen wenn man Jordan als Teil des Nike-Konzerns betrachtet. Einmal nach dem alten Vertrag, der ja zwangsläufig auch das Nike-Logo auf den CL-Trikots beinhaltet haben dürfte, und zusätzlich jetzt diese 200 Mio dafür, dass statt des Nike-Logos künftig das Jordan-Logo zu sehen ist.

Normalerweise müsste der alte Vertrag dann doch zumindest angepasst werden.

Die können doch finanziell eh machen was sie wollen.
Wer weiß schon welche Sachen da zwischen den Kataris und Nike laufen.
Financial Fairplay kannste in die Tonne hauen.

PSG: CL-Trikots mit NORMALEM Logo

saladin @, Freitag, 14. September 2018, 09:34 (vor 12 Tagen) @ TicTac

das wollte ich gerade auch schreiben.

Unabhängig davon, und alles andere außen vorgelassen, gefällt mir persönlich das Design des Trikots inkl Hosen/Stutzen schon sehr gut....da könnte sich manch ein Designer mal ein Stück von abschneiden (nicht steinigen ;) )

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Bernd @, Freitag, 14. September 2018, 09:23 (vor 12 Tagen) @ Sascha

PSG wird wohl in den nächsten drei Jahren in der Champions-League mit dem Air-Jordan Jumpman statt des Eifelturms im Logo auflaufen. Insgesamt wird es eine Kollektion mit 90 Artikel mit einer Kombination von PSG und Jordan-Brand, an dem Nike der Rechteinhaber ist, besitzen. Dafür erhält PSG wohl schlanke 200 Millionen Euro.

Da bin ich echt mal gespannt, was bei ins im nächsten Jahr bezüglich Ausrüstervertrag passieren wird. Der Anschlussvertrag 2020 dürfte da deutlich üppiger ausfallen als bisher.

Krank! Mehr kann man dazu nicht sagen. Krank!

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

quincy123, Freitag, 14. September 2018, 09:31 (vor 12 Tagen) @ Bernd

Krank?

Krank ist ein großes Wort dafür.... da hab ich schon schlimmere Sachen gesehen (Ausrufezeichen auf grünem Grund... von dem Luxus, dass bei uns kein "Wiesenhof" aufm Shirt steht fange ich gar nicht erst an)

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

quincy123, Freitag, 14. September 2018, 09:37 (vor 12 Tagen) @ quincy123

...ah nun sehe ich das "fett geschriebene".... es geht gar nicht um den Inhalt, sondern um Laufzeit und Kohle. Ja, da stimme ich dann zu :)

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Bernd @, Freitag, 14. September 2018, 13:00 (vor 12 Tagen) @ quincy123

Das Rad dreht und dreht und dreht sicvh...immer schneller...das kann nicht gut gehen. Und das sind Summen, die kann ich nicht mehr nachvollziehen...das sind Gelder, die hier eingesetzt für mich nur noch als "krank" bezeichnet werden können.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Hans-Olo @, Mos Eisley, Freitag, 14. September 2018, 08:47 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Was erwartet man von einem „Klub“, der als Werbemittel, für die WM in Katar fungiert.
Einem Verein ,der aus Paris kommt ,wohlgemerkt.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Sascha @, Dortmund, Freitag, 14. September 2018, 08:49 (vor 12 Tagen) @ Hans-Olo

Mir gings auch eher um die Summe. Rund 65 Mio. per anno ist deutlich mehr, als die meisten Vereine von ihrem Ausrüster für die generelle Ausstattung in Liga, Pokal und Europacup zahlen.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Elmar @, Freitag, 14. September 2018, 08:43 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Soweit ich weiß hat Samson schon bei uns angeklopft.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Johannes @, Emsdetten, Freitag, 14. September 2018, 08:53 (vor 12 Tagen) @ Elmar

Soweit ich weiß hat Samson schon bei uns angeklopft.

Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen, das Vereinslogo ändern für eine Tabakfirma.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Micawber @, Sauerland, Freitag, 14. September 2018, 08:12 (vor 12 Tagen) @ Sascha

PSG wird wohl in den nächsten drei Jahren in der Champions-League mit dem Air-Jordan Jumpman statt des Eifelturms im Logo auflaufen. Insgesamt wird es eine Kollektion mit 90 Artikel mit einer Kombination von PSG und Jordan-Brand, an dem Nike der Rechteinhaber ist, besitzen. Dafür erhält PSG wohl schlanke 200 Millionen Euro.

Irgendwie noch ein Grund mehr, diesem "Club" ein möglichst frühzeitiges Aus in der CL zu wünschen.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

bobschulz @, MS, Freitag, 14. September 2018, 08:18 (vor 12 Tagen) @ Micawber

PSG wird wohl in den nächsten drei Jahren in der Champions-League mit dem Air-Jordan Jumpman statt des Eifelturms im Logo auflaufen. Insgesamt wird es eine Kollektion mit 90 Artikel mit einer Kombination von PSG und Jordan-Brand, an dem Nike der Rechteinhaber ist, besitzen. Dafür erhält PSG wohl schlanke 200 Millionen Euro.


Irgendwie noch ein Grund mehr, diesem "Club" ein möglichst frühzeitiges Aus in der CL zu wünschen.

Nachdem sie doch vor Kurzem erst das Logo modernisiert haben, modAirnisieren sie es halt erneut.
Tradition verpflichtet. :-)
Eventuell nennt sich Neymar ja auch wegen seiner Fallsucht demnächst NeymAir.

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

epo09 @, Hannover, Freitag, 14. September 2018, 08:26 (vor 12 Tagen) @ bobschulz

PSG wird wohl in den nächsten drei Jahren in der Champions-League mit dem Air-Jordan Jumpman statt des Eifelturms im Logo auflaufen. Insgesamt wird es eine Kollektion mit 90 Artikel mit einer Kombination von PSG und Jordan-Brand, an dem Nike der Rechteinhaber ist, besitzen. Dafür erhält PSG wohl schlanke 200 Millionen Euro.


Irgendwie noch ein Grund mehr, diesem "Club" ein möglichst frühzeitiges Aus in der CL zu wünschen.


Nachdem sie doch vor Kurzem erst das Logo modernisiert haben, modAirnisieren sie es halt erneut.
Tradition verpflichtet. :-)
Eventuell nennt sich Neymar ja auch wegen seiner Fallsucht demnächst NeymAir.

Stark! :D Für diesen Beitrag ziehe ich meinen Hut und sage:"Champs-Élysées".

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

dozer, Freitag, 14. September 2018, 08:35 (vor 12 Tagen) @ epo09

heißt das nicht: Jump-Élysées?

PSG: CL-Trikots mit Jordan-Logo

Balin @, Der Pott, Freitag, 14. September 2018, 07:55 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Ob dann analog zum Kölner Bock der Puma an unserem Wappen klebt? Oder gibt es direkt den Samson-Move?

RSS-Feed dieser Diskussion
zurück zur Hauptseite
Boardansicht
350937 Einträge in 3960 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.09.2018, 03:19
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum