Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
Boardansicht

BVB-Newsthread vom 12.09.2018 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 12. September 2018, 06:09 (vor 39 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
BVB, News, Neuigkeiten, Newsthread

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 12. September 2018, 21:43 (vor 39 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

"Hauptsponsor @Evonik wird am Freitag nicht auf der @BVB Brust stehen. Der #BVB wird das Heimspiel #BVBSGE in #Dortmund nutzen, um Stellung gegen #Rassismus zu beziehen. Motto: #Borussia verbindet - gemeinsam gegen Rassismus"

Quelle: Pit Gottschalk auf Twitter
https://twitter .com/pitgottschalk/status/1039914241749340161

Gutes Zeichen.

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

Hatebreed @, Donnerstag, 13. September 2018, 19:46 (vor 38 Tagen) @ Burgsmüller84

Tolle Aktion!
Daumen hoch an den BVB und Evonik!

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

haweka ⌂ @, Mittwoch, 12. September 2018, 22:55 (vor 39 Tagen) @ Burgsmüller84

"Hauptsponsor @Evonik wird am Freitag nicht auf der @BVB Brust stehen. Der #BVB wird das Heimspiel #BVBSGE in #Dortmund nutzen, um Stellung gegen #Rassismus zu beziehen. Motto: #Borussia verbindet - gemeinsam gegen Rassismus"

Quelle: Pit Gottschalk auf Twitter
https://twitter .com/pitgottschalk/status/1039914241749340161

Gutes Zeichen.

In diesem Zusammenhang darf Watzke gerne wie Peter Fischer auf unsere Satzung hinweisen und alle AfDler aus dem Verein verbannen.

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

jan.berlin @, Mittwoch, 12. September 2018, 21:55 (vor 39 Tagen) @ Burgsmüller84

Ich hoffe diese kann man ebenso käuflich erwerben.

Hat zufällig hierzu jemand Infos?

Bullet @, Berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 11:35 (vor 38 Tagen) @ jan.berlin

wäre toll. :)

Trikots mit Flock werden NICHT verkauft.

jan.berlin @, Donnerstag, 13. September 2018, 11:36 (vor 38 Tagen) @ Bullet

Sehr geehrter Herr ....,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass es die Beflockung nicht käuflich zu erwerben sein wird.

Wir bedauern, Ihnen keine positive Rückmeldung geben zu können.


mit schwarzgelben Grüßen
.......
BVB-Serviceteam


Sehr schade!

Ich hoffe das die Nachfrage enorm wird und das doch umgesetzt wird.

Trikots mit Flock werden NICHT verkauft.

wo-bu @, Dortmund, Donnerstag, 13. September 2018, 17:41 (vor 38 Tagen) @ jan.berlin

Vielleicht würde der BVB ja dem schwatzgelb-Shop erlauben, das Motiv zu nutzen?! Ich wäre dabei!

Trikots mit Flock werden NICHT verkauft.

Bullet @, Berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 12:45 (vor 38 Tagen) @ jan.berlin

Enttäuschend. wo ist das Problem?? wahrscheinlich aus Lizenrechtlichen Gründen wgen Sponsor Deal nicht möglich...

Trikots mit Flock werden NICHT verkauft.

Hatebreed @, Donnerstag, 13. September 2018, 19:46 (vor 38 Tagen) @ Bullet

Es gibt halt Verträge, die eingehalten werden müssen. Ist ja schon nobel, dass Evonik einen ganzen Spieltag auf ihr Logo verzichtet...

Trikots mit Flock werden NICHT verkauft.

tzuio09 @, Donnerstag, 13. September 2018, 16:24 (vor 38 Tagen) @ Bullet

Wahrscheinlich weil der BVB die Trikots mit evonik Schriftzug tausendfach vorgeliefert und vorproduziert bekommt, bzw auf Lager hat und es einfacher ist 50 Rohlinge mit Extradruck für die Spieler anzufertigen, als noch ein weiteres Trikotset mit Flock etc in alle Fanshops und in den Onlineversand zu bringen.

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

Donkstereo, Dortmund, Mittwoch, 12. September 2018, 23:03 (vor 39 Tagen) @ jan.berlin

Das waere tatsaechlich der einzige Grund der mir einfiele, ueberhaupt nochmal ein Trikot zu kaufen.

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

alexey83, Dortmund, Mittwoch, 12. September 2018, 22:37 (vor 39 Tagen) @ jan.berlin

Ich hoffe diese kann man ebenso käuflich erwerben.

aber nur, wenn die Gewinne (oder noch besser die kompletten Einnahmen) gespendet werden. Mit dem BVB-Lernzentrum (bzw, deren Aktionen gegen Rechts), Leuchte Auf Stiftung oder zahlreichen anderen Organisationen, die sich gegen Nazis/pro Flüchtlinge einsetzen, hätte man genug Alternativen.

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

Ulrich @, Mittwoch, 12. September 2018, 22:32 (vor 39 Tagen) @ jan.berlin

Ich hoffe diese kann man ebenso käuflich erwerben.

Das wäre sicherlich eine gute Idee - falls man die Erlöse an Organisationen spenden würde die sich dem Kampf gegen den Rassismus verschrieben haben.

BVB gegen Frankfurt mit Trikot gegen Rassismus

Komanda, Donnerstag, 13. September 2018, 09:57 (vor 38 Tagen) @ Ulrich

Dann würde ich sogar auch noch mal zuschlagen. Mein Barrios Trikot ist mir eh zu groß ;)

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Vito_Corleone @, Dortmund, Mittwoch, 12. September 2018, 19:30 (vor 39 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

kicker.de

Bald werden wir wohl hören, wie scheiße der Favre ist, dass er genau so schlimm wie Tuchel, Bosz und Stöger ist. Dass er keine Ahnung vom Fußball und speziell, der Förderung der Begabtesten von Begabten, hat.

Schade, dass Götze seine Weltkarriere immer noch bei uns retten darf, schade, dass er anscheinend keine Eier hat und nicht von sich aus alleine weg geht. Ein mal unter Pep trainieren, das wäre doch was, so ein Ziel müsste jedem ambitionierten und aufstrebenden Weltstar den Weg weisen,oder?

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Revolvermann @, Freitag, 14. September 2018, 07:36 (vor 37 Tagen) @ Vito_Corleone

Vielleicht hat sich das Kapitel Götze ja am Ende dieser Saison endlich erledigt, vom "Deutschen Messi" bleibt am Ende nur ein biederer Durchschnittsprofi über. Der hat sich seine Karriere mit dem Wechsel zum Pep schön an die Wand gefahren. Nächster Halt: Wolfsburg.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Peter_Tirol @, Jenbach, Donnerstag, 13. September 2018, 17:02 (vor 38 Tagen) @ Vito_Corleone

Du bist ein d(t)rolliges Kerlchen...

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Paolo @, Donnerstag, 13. September 2018, 11:06 (vor 38 Tagen) @ Vito_Corleone

Auf jeden Fall sollte allmählich klar sein, wieviel Geld Warzke und Zorc für die romantischen Rückholaktionen verbrannt haben bzw. verbrennen. Noch dazu hat man das fatale Zeichen gesandt, dass man als Spieler im Falle des Scheiterns wieder zurück kann. Wenn man Schürrle noch dazu nimmt, tut es weh. Aber immerhin denke ich, dass sie es mittlerweile kapiert haben. Götze müssen wir halt noch durchschleppen. P.s.: dembele und auch auba hätte man nie abgeben dürfen. (Siehe Lewandowski beim fcb)

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Klopfer ⌂, Dortmund, Donnerstag, 13. September 2018, 15:32 (vor 38 Tagen) @ Paolo

dembele und auch auba hätte man nie abgeben dürfen.

Toller Vorschlag, nur wie genau hätte man das verhindern sollen ?

SGG
Klopfer

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Paolo @, Donnerstag, 13. September 2018, 16:22 (vor 38 Tagen) @ Klopfer

Dem Spieler klarmachen, dass er entweder 3/4 Jahre auf der Tribüne sitzt oder sich bei den Fans entschuldigt und wieder Gas gibt.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

FliZZa @, Sersheim, Donnerstag, 13. September 2018, 16:25 (vor 38 Tagen) @ Paolo

Dem Spieler klarmachen, dass er entweder 3/4 Jahre auf der Tribüne sitzt oder sich bei den Fans entschuldigt und wieder Gas gibt.

Du hättest also auf die Ablöse verzichtet (Bei beiden zusammen um die 200 Millionen) und dem Spieler/den Spielern das Milliongehalt weiter bezahlt? Du hättest ihn/sie weiterhin das Binnenklima vergiften lassen?
Nur um ein "Exempel zu statuieren"?

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Paolo @, Donnerstag, 13. September 2018, 20:11 (vor 38 Tagen) @ FliZZa

Die hätten schon aufgehört, das Binnenklima zu vergiften, sobald ihre Karriere plötzlich den Bach herunterzugehen drohen würde. Unf falls sie tatsächlihc schlechte Stimmung produziert hätten, ab auf die Tribüne. Das führt am Ende zur einzig möglichen Lösung, nämlich, dass der Spieler wieder motiviert sein muss, sofern ihm auch nur irgendetwas an seiner Karriere liegen sollte. Und da bin ich mir zu 100% sicher, dass Dembélé nach Transferschluss plötzlich wieder zahm geworden wäre.

Zu den 200 Mio €: Zeig mir zwei Spieler, die zusammen Dembélé und Aubameyang ersetzen können. Frag mal bei Barcelona nach, die hatten da auch so ihre Probleme, was zu finden.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Intertanked @, Berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 21:53 (vor 38 Tagen) @ Paolo

Die hätten schon aufgehört, das Binnenklima zu vergiften, sobald ihre Karriere plötzlich den Bach herunterzugehen drohen würde.

Das Binnenklima ist an dem Punkte schon Monate den Bach runter. Da kann der Spieler aufhören mit was er will. Mit Defensivarbeit anfangen, könnte helfen.

Und falls sie tatsächlihc schlechte Stimmung produziert hätten, ab auf die Tribüne. Das führt am Ende zur einzig möglichen Lösung, nämlich, dass der Spieler wieder motiviert sein muss, sofern ihm auch nur irgendetwas an seiner Karriere liegen sollte. Und da bin ich mir zu 100% sicher, dass Dembélé nach Transferschluss plötzlich wieder zahm geworden wäre.

Der Dembélé, der sich professionell auf seine erste Saison bei Barca hätte vorbereiten sollen und stattdessen im Versteck Playstation gespielt hat, weil es zu warm für's Laufen war? Der Dembélé, der beim Aufwärmen ein Zwicken im Oberschenkel verspürt und niemand bescheid sagt, der Dembélé, der auf die Berater von Barca pfeift und beständig Burger im Garten grillt?

Klingt genau nach dem Typen für zeitnahe, rationale Entscheidungen.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Paolo @, Donnerstag, 13. September 2018, 22:45 (vor 38 Tagen) @ Intertanked

Das hätte Dembélé aber niemals beim BVB gemacht, weil er noch nicht am Ziel seiner Träume angekommen wäre. Er ist zu Barca gewechselt, konnte sich nichts besseres vorstellen und war enttäuscht. Also macht er was er will. Was soll für ihn noch kommen in Zukunft, wenn er jetzt schon bei dem Club spielt, von dem er geträumt hat? Solche Wechsel lassen manche Spieler einknicken, ich denke da an Götze, Sahin und mit Abstrichen auch Kagawa. Um den Kreis zu schließen.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

flix91 @, Würzburg, Donnerstag, 13. September 2018, 11:50 (vor 38 Tagen) @ Paolo

Ja, am Ende hat keine der Rückholaktionen wirklich dauerhaft funktioniert. Das ist schade.
Zu Auba und Dembele: Wir sind nicht der FC Bayern.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Paolo @, Donnerstag, 13. September 2018, 16:23 (vor 38 Tagen) @ flix91

Könnten uns in der Richtung aber auch mal ne Scheibe abschneiden. Denn was haben uns bitte diese 150 Mio € gebracht? Dadurch können wir jetzt mit Ach und Krach einen Umbruch finanzieren, den es gar nicht gebraucht hätte. Und beide hatten einen gültigen Vertrag.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

hanno29 @, berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 11:40 (vor 38 Tagen) @ Paolo

Auf jeden Fall sollte allmählich klar sein, wieviel Geld Warzke und Zorc für die romantischen Rückholaktionen verbrannt haben bzw. verbrennen. Noch dazu hat man das fatale Zeichen gesandt, dass man als Spieler im Falle des Scheiterns wieder zurück kann. Wenn man Schürrle noch dazu nimmt, tut es weh. Aber immerhin denke ich, dass sie es mittlerweile kapiert haben. Götze müssen wir halt noch durchschleppen. P.s.: dembele und auch auba hätte man nie abgeben dürfen. (Siehe Lewandowski beim fcb)

Ich gehe auch davon aus, dass es zukünftig kaum noch Nostalgie Transfers geben wird, nur im nachhinein ist man immer schlauer. Dass das mit Götze einfach nicht mehr funktionieren möchte, sich jetzt schon der 5 Trainer seit Klopp an ihm probiert und nicht so richtig weiß, was er mit ihm anfangen soll, ist leider die bittere Realität.

Es betonen zwar alle immer noch sein Talent, wie Stöger heute, nur gibt es eben auch Spieler, die früh zünden, deren Feuer aber eben nicht lange brennt. In seinen jungen Jahren hat er noch von seiner Spritzigkeit profitieren können, heute geht ihm offensiv so ziemlich alles ab, weder brilliert er noch im 1:1, noch zeichnet er sich durch Torgefahr heraus, denn sein wenigen Torabschlüsse, sind milde gesagt, harmlos geworden.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Paolo @, Donnerstag, 13. September 2018, 16:28 (vor 38 Tagen) @ hanno29

Stimmt schon, im Nachhinein ist man schlauer. Aber gerade bei Sahin, Kagawa und Götze hätte aber schon vorher klar sein können, dass die Spieler im besten Fall noch eine Saison brauchen werden, um wieder an ihr altes Niveau heranzukommen. Das wurde ja sogar bei der Vorstellung erwähnt. Naja, am Ende sind das halt die Transfers, die einen Mittelklasse-Verein von einem Luxusklasse-Verein unterscheiden - sofern wir in der Betrachtung mal externe Sponsoren außen vor lassen.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Dr. Currywurst @, Ort, Donnerstag, 13. September 2018, 11:57 (vor 38 Tagen) @ hanno29

Ich gehe auch davon aus, dass es zukünftig kaum noch Nostalgie Transfers geben wird, nur im nachhinein ist man immer schlauer. Dass das mit Götze einfach nicht mehr funktionieren möchte, sich jetzt schon der 5 Trainer seit Klopp an ihm probiert und nicht so richtig weiß, was er mit ihm anfangen soll, ist leider die bittere Realität.

Dass er, sollte er hier nicht voll einschlagen mediales Dauerthema werden wird, war aber vorher klar. Selbst Pep durfte/musste sich gefühlt jede PK dazu äußern warum er gar nicht, nur 20 oder nur 60min spielte.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

hanno29 @, berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 12:28 (vor 38 Tagen) @ Dr. Currywurst

Ich gehe auch davon aus, dass es zukünftig kaum noch Nostalgie Transfers geben wird, nur im nachhinein ist man immer schlauer. Dass das mit Götze einfach nicht mehr funktionieren möchte, sich jetzt schon der 5 Trainer seit Klopp an ihm probiert und nicht so richtig weiß, was er mit ihm anfangen soll, ist leider die bittere Realität.


Dass er, sollte er hier nicht voll einschlagen mediales Dauerthema werden wird, war aber vorher klar. Selbst Pep durfte/musste sich gefühlt jede PK dazu äußern warum er gar nicht, nur 20 oder nur 60min spielte.

Mal abgesehen von dem Gesamtpaket, was wir aufbringen mussten/müssen, um Götze zurückzuholen (wird sich wohl nie rentieren), ist dass das aller nervigste - kaum sitzt er auf der Bank, drehen die Medien am Rad und jeder Trainer, selbst ein Pep, wird jedes Mal von neuem darauf angesprochen und muss sich überlegen, welche Worte er wählt, sonst heißt es gleich, er ist abgeschrieben, der Trainer baut nicht mehr auf ihn usw... . Als ob der FcB oder BVB (bei uns ja noch schlimmer), aus einem Spieler besteht und von ihm abhängig ist.

Und auch für Mario ist das sicherlich alles andere als leicht, so im Brennpunkt zu stehen und jede Leistung wird bis aufs kleinste seziert. Mittlerweile glaube ich, dass es besser für ihn wäre, 2019 z.B. in die USA zu wechseln, denn sportlich wird es selbst fürs obere Niveau schwer für ihn, da noch mitzuhalten, sieht man ja bei uns. Beckham gründet doch gerade einen neuen Club, Miami, why not...!

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Ulrich @, Mittwoch, 12. September 2018, 22:34 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Kann es sein dass Du dich nach Kräften bemühst das Thema am Köcheln zu halten?

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Knolli @, Reutlingen, Mittwoch, 12. September 2018, 20:36 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Scheisse, sitzt der Stachel tief.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Hatebreed @, Mittwoch, 12. September 2018, 20:11 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Schade, dass Götze seine Weltkarriere immer noch bei uns retten darf, schade, dass er anscheinend keine Eier hat und nicht von sich aus alleine weg geht. Ein mal unter Pep trainieren, das wäre doch was, so ein Ziel müsste jedem ambitionierten und aufstrebenden Weltstar den Weg weisen,oder?

Ne. Was für einen Quatsch Du schreibst ist echt unfassbar.

Fertig geheult?

Basti Van Basten @, Romania, Mittwoch, 12. September 2018, 19:47 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Was hat dir Mario Götze eigentlich getan, dass du es immer noch für nötig hältst hier rumzuflennen?

Fertig geheult?

Ravenga @, Essen-West, Mittwoch, 12. September 2018, 19:50 (vor 39 Tagen) @ Basti Van Basten

Was hat dir Mario Götze eigentlich getan, dass du es immer noch für nötig hältst hier rumzuflennen?

Entscheidend wäre zu wissen, ob er währenddessen in der Badewanne saß und im Hintergrund Johnny Cash lief...

Hurt - unbedingt mal wieder hören

Floatdownstream @, Lünen, Mittwoch, 12. September 2018, 20:10 (vor 39 Tagen) @ Ravenga

grandioser Song, grandios interpretiert.
Mein persönlicher Favorit ist aber 4 Strong Winds (very sentimental)- paßt auch viel besser:
"if the good times are all gone, and I´m bound to travel on... "
klixkt mal bei youtube.

Fertig geheult?

markus93 @, Sauerland, Mittwoch, 12. September 2018, 19:51 (vor 39 Tagen) @ Ravenga

Komm schon Vito :D

Fertig geheult?

Vito_Corleone @, Dortmund, Mittwoch, 12. September 2018, 19:55 (vor 39 Tagen) @ markus93

Fertich? Nää, noch lange nicht! Erst wenn die Presswurst wech iss, dann wirds fertich sein ;-)

Fertig geheult?

markus93 @, Sauerland, Mittwoch, 12. September 2018, 20:02 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Fertich? Nää, noch lange nicht! Erst wenn die Presswurst wech iss, dann wirds fertich sein ;-)

Hält dich doch keiner auf zu gehen. So und jetzt werde ich dich Troll nicht weiter füttern.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Eventfan @, Mittwoch, 12. September 2018, 19:36 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Und am Ende gibt es einen Dummen, der den sinnlosen Rotz auch noch teilt.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Vito_Corleone @, Dortmund, Mittwoch, 12. September 2018, 19:43 (vor 39 Tagen) @ Eventfan

Und am Ende gibt es einen Dummen, der den sinnlosen Rotz auch noch teilt.

argumentativ, brillant formuliert, da kann man neidisch werden.....

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

markus93 @, Sauerland, Mittwoch, 12. September 2018, 19:46 (vor 39 Tagen) @ Vito_Corleone

Das nach deinem Ausgangspost rauszuhauen, ist schon sehr gewagt.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

Eventfan @, Mittwoch, 12. September 2018, 20:12 (vor 39 Tagen) @ markus93

Das nach deinem Ausgangspost rauszuhauen, ist schon sehr gewagt.

Einfach nicht antworten.

[kicker] Endlos-Debatte um Götze

markus93 @, Sauerland, Mittwoch, 12. September 2018, 20:27 (vor 39 Tagen) @ Eventfan

Ich weiß, leider kann ich ab und zu nicht anders.

RSS-Feed dieser Diskussion
zurück zur Hauptseite
Boardansicht
358759 Einträge in 4082 Threads, 11404 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.10.2018, 16:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum