Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB identifiziert 61 Tatverdächtige (BVB)

majae, Dirty Dortmund, Freitag, 17. Februar 2017, 17:46 (vor 72 Tagen) @ simie

Hinzu kommen dann solche Einschränkungen,dass Kollektivbeleidigungen eben nicht strafbar sind.
Daher dürften nur die wenigsten Banner strafrechtlich relevant sein.

Wie war das mit dem ACAB, das strafrechtlich relevant wird, sobald man eine überschaubare Gruppe anspricht/die sich angesprochen fühlt? Sind 8.000 Gästefans zu viel? Mal davon abgesehen, dass in der Praxis für Fußballfans wohl andere Maßstäbe gelten, als für Polizisten.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
134215 Einträge in 1605 Threads, 10971 angemeldete Benutzer, 231 Benutzer online (3 angemeldete, 228 Gäste) Forums-Zeit: 01.05.2017, 04:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum