Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB identifiziert 61 Tatverdächtige (BVB)

Kulibi77, Freitag, 17. Februar 2017, 16:24 (vor 4 Tagen) @ simie

Es kommt bei der Bewertung immer auf den Kontext an. In manchen Situationen kann schon hartnäckiges Duzen eine Beleidigung sein, in anderen nicht mal das Wort "Arschloch".
Hinzu kommen dann solche Einschränkungen,dass Kollektivbeleidigungen eben nicht strafbar sind.
Daher dürften nur die wenigsten Banner strafrechtlich relevant sein.

Für einen Vereinsausschluss oder einen Dauerkartenentzug braucht es nicht unbedingt ein strafrechtlich relevantes Verhalten.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
103227 Einträge in 1230 Threads, 10911 angemeldete Benutzer, 536 Benutzer online (74 angemeldete, 462 Gäste) Forums-Zeit: 21.02.2017, 15:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum