Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ist das ein Zweikampf zwischen DFB gegen Polizei? (BVB)

Weeman @, Dortmund am Westpark, Donnerstag, 16. Februar 2017, 09:18 (vor 3 Tagen) @ Fair Play

Auf den Punkt gebracht. Man sollte das Länderspiel absagen, aus Gründen versteht sich. Der Druck wurde mit Sicherheit vom DFB ausgeübt, mindestens gab es einen Hinweis. Schließlich profitieren DFB und die Polizei von der Absage.

Wir kündigen jetzt einfach immer den Besuch der Spiele von "Die Mannschaft" an. Dürften dann ja abgesagt werden.

Seine eigenen Verbandsmitglieder zu sabotieren ist wirklich schäbig. Die Amateurvereine sind doch eher Ballast und werfen kaum etwas ab.

Ach was. Der Grindel ist doch der Präsident des Amateurfußballs. Hab ich zumindest immer gelesen... Oder vielleicht wurde das auch nur gesagt, damit sich nicht so viele Leute über seine Enthaltung bei der Verabschiedung des Gesetzes gegen die Bestechung von Abgeordneten wundern.
Aber das hat er ja aus Überzeugung getan.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
102067 Einträge in 1218 Threads, 10906 angemeldete Benutzer, 536 Benutzer online (89 angemeldete, 447 Gäste) Forums-Zeit: 19.02.2017, 12:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum