Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

tuchel interview (BVB)

Phil @, Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:51 (vor 47 Tagen) @ Knolli

Das ist dann aber eine These mit der Aussagekraft von "Wenns nachher schneit, ist die Straße rutschig".

Wieso denn das?

Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass es für einen Trainern leichter ist, sein Standing bei den Fans zu korrigieren, als sein Standing intern bei seinen Vorgesetzten. Wenn das für dich eine Binsenweisheit ist, bitteschön. Für mich ist es ein wichtiger Aspekt.

Da du das aber gebetsmühlenartig in gefühlt jedem dritten Post wiederholst, musst du entweder was wissen (was du verneinst), oder es handelt sich dabei einfach um einen Wunsch deinerseits, damit Tuchel schnellstmöglich von seinem Amt entbunden wird.

Weder bete ich, noch mühle ich und in jedem dritten Posting schon gar nicht.

Das ich es für sinnvoller erachte, dass man sich von Thomas Tuchel trennen würde, habe ich dabei hier im Forum relativ klar zu Ausdruck gebracht. Worauf das basiert, dass ich dies so einschätze, habe ich tatsächlich häufiger hier dargelegt oder dies versucht. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen. Ob ich "was weiß" oder ob ich "nichts weiß", liegt dabei im Auge des Betrachters. Beweis führen werde ich diesbezüglich eh nie können.

In diesem Kontext hier ging es mir dann aber einzig um die "Binsenweisheit" ...

MFG
PHIL

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
105692 Einträge in 1271 Threads, 10919 angemeldete Benutzer, 559 Benutzer online (65 angemeldete, 494 Gäste) Forums-Zeit: 28.02.2017, 15:57
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum